Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

Let's Dance 2016: Alessandra bekommt eins auf die Nase

...

"Er hat mich voll erwischt"  

Alessandra Meyer-Wölden bekommt eins auf die Nase

18.03.2016, 11:00 Uhr | sfr, t-online.de

Sandy bekommt beim Training eins auf die Nase. (Quelle: RTL)
Alessandra kriegt eins auf die Nase

Von der "Let's Dance"-Jury gab es ein vernichtendes Urteil für den Sänger.

Alessandra kriegt eins auf die Nase. (Quelle: RTL)


"Let's Dance" geht nicht nur auf die Füße, sondern auch auf die Nase. Das musste Alessandra Meyer-Wölden jetzt am eigenen Leib erfahren. Die 33-Jährige wurde von ihrem Tanzpartner Sergiu Luca böse ausgeknockt.

Beim Training für die Tanzshow wirbelte der Profitänzer seinen Schützling herum und dabei passierte das Malheur. Mal kurz nicht aufgepasst, und schon hatte Alessandra einen Ellenbogen im Gesicht. Doch die taffe Blondine ließ sich nicht so leicht unterkriegen.

"Es passieren halt kleine Unfälle, weil wir doch viel mit den Armen machen und ich aus meiner Drehung gekommen bin und er mich mit dem Ellenbogen voll auf der Nase erwischt hat", erklärte sie das Missgeschick.

Foto-Serie mit 1 Bildern

Alessandra will gewinnen

Nach der ungewollten Attacke floss auch Blut. Doch das Model gab sich tapfer und schon nach einer kurzen Pause, in der das Bluten gestoppt wurde, ging es für die "Let's Dance"-Kandidatin weiter mit dem Training.

Bleibt nur zu hoffen, dass in der zweiten Live-Sendung alles gut geht. Alessandra zeigt sich ehrgeizig. Schon in der ersten Show beeindruckte die dreifache Mutter die Jury-Mitglieder Joachim Llambi, Motsi Mabuse und Jorge González mit einem langsamen Walzer und erhielt 21 Punkte.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Prepaid: 12 Wochen zum Preis von 4 Wochen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018