Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV > Germany’s Next Topmodel >

GNTM-Finale 2016: Heidi Klum nominiert erstmals fünf Models

Das gab es noch nie!  

Heidi Klum schickt fünf Models ins GNTM-Finale

06.05.2016, 16:44 Uhr | t-online.de

Heidi Klum hat sich entschieden und fünf Mädels mit ins Finale genommen. Kim, Jasmin, Fata, Taynara und Elena C. werden am 12. Mai in Spanien um den Titel "Germany's Next Topmodel" kämpfen. Nur für Dauer-Wackelkandidatin Lara hat es nicht gereicht.

Sechs Monate, 14 Entscheidungen und eine Reise um den Globus: In der letzten regulären Folge von GNTM mussten die Mädchen noch einmal alles geben - vom großen Halbfinale-Walk bis hin zum "Cosmopolitan"-Shooting.

Auch für die Juroren Thomas Hayo und Michael Michalsky ging es gestern Abend um den Einzug ins Finale. Wer darf welchen Schützling ins Rennen schicken? Um Model-Mama Heidi die Wahl leichter zu machen, organisierten beide Teamchefs für die Entscheidung eine eigene Fashion-Show.

Michael Michalsky setzte auf elegant und klassisch, Thomas Hayo auf rockig und glamourös. Doch während bei Kim und Lara alles reibungslos lief, fehlten Team Thomas die Outfits. Das Paket mit den bestellten Designerroben steckte in New York fest. "Eine Fashion-Show ohne Fashion ist nicht so gut. Wenn alle Stricke reißen, können wir einen Unterwäsche-Walk machen", zeigte sich der Creative-Director optimistisch. Doch Stunden später konnte der Perfektionist wieder aufatmen: Das Paket war endlich da.

Unterstützung von Steffi

Beim heißersehnten "Cosmopolitan"-Shooting ging es dann zur Sache. Beim letzten aber auch wichtigsten Fototermin bekamen die Mädchen Unterstützung von GNTM-Siegerin Stefanie Giesinger. Besonders für Sorgenkind Lara war der Besuch der 19-Jährigen eine ganz besondere Motivation. Denn auch die Kandidatin der neunten Staffel wackelte damals in fast jeder Entscheidung und schaffte es trotzdem auf das Siegertreppchen.

Beim Shooting für das Cover wollte Lara dann noch einmal alles geben – vergeblich. Denn während die anderen fünf GNTM-Models einen perfekten Job machten, brauchte Lara – mal wieder – Unterstützung. Die 20-Jährige kam ohne Hilfe nicht aus sich raus.

Ein Burger gegen den Magerwahn

Gelästert wurde allerdings über eine ganz andere Kandidatin: Mobbing-Opfer Elena C.! Denn die hatte beim Shooting Probleme mit ihrem Outfit. "Das Kleid wirkt nicht so ideal auf den Bildern. Das ist nichts", meckerte "Cosmo"-Chefredakteurin Anja Delastik und riet ihr den schwarzen Fummel von Kim anzuprobieren. Doch stattdessen kam Elena C. mit einem goldenen Glitzerkleidchen aus der Kabine.

"Sie sollte mein schwarzes Kleid anziehen, aber ich vermute, da hat sie nicht reingepasst", lästerte die Blonde mit dem frechen Pixiecut. Elena C. zu dick für Kims Kleid? 

Bevor der Shitstorm im Netz ausbricht, hatte Prosieben bereits vorgesorgt: Um dem Gerücht "Magerwahn" nochmal entgegenzuwirken, gab es für alle Models inklusive Heidi einen "Double Double"-Burger und eine Portion Pommes. "Die Leute denken ja immer, wir machen das nur fürs Fernsehen", sagte die Model-Mama als sie genüsslich in ihren Burger biss. Selbstverständlich, Heidi. Taynara, Kim, Jasmin, Fata, Elena C. und Fata (v.l.n.r.) sind im Topmodel-Finale.Taynara, Kim, Jasmin, Fata, Elena C. und Fata (v.l.n.r.) sind im Topmodel-Finale. (Quelle: Prosieben/Sat.1)

Team Thomas bleibt komplett

Beim großen Entscheidungs-Walk hatte sie dann die Qual der Wahl. Denn nur eine kann "Germany's Next Topmodel" werden. Nur eine schafft es auf das Cover der deutschen "Cosmopolitan" – und das ist nicht Lara.

"Du hast sehr viele schöne, aber auch schwache Momente gehabt. Du hast fünfmal gewackelt", erinnerte Heidi ihre Kandidatin. "Woche für Woche haben wir dir immer wieder eine Chance gegeben. Nicht jeder Wunsch geht in Erfüllung. Wir gehen ohne dich ins Finale."

Michael Michalsky musste sich schon wieder von einem seiner Mädchen verabschieden. Der Designer hat nur noch ein Model im Rennen, während Team Thomas mit allen vier Kandidatinnen ins Finale ziehen darf.

Wer tatsächlich "Germany's Next Topmodel" wird, sehen Sie am 12. Mai um 20.15 Uhr bei Prosieben.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Jetzt Gutschrift sichern und digital fernsehen!
jetzt bei der Telekom
Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe