Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino > Germany’s Next Topmodel 2018 >

Heidi Klum auf der Suche: Das sind die ersten Kandidaten für GNTM 2017

...

Heidi Klum ist wieder auf der Suche  

Das sind die ersten Kandidaten für GNTM 2017

25.10.2016, 16:16 Uhr | Ricarda Heil, t-online.de

Heidi Klum auf der Suche: Das sind die ersten Kandidaten für GNTM 2017. Zum zwölften Mal sucht Heidi Klum nach "Germany's Next Topmodel". (Quelle: imago/APress)

Zum zwölften Mal sucht Heidi Klum nach "Germany's Next Topmodel". (Quelle: APress/imago)

Heidi Klum ist mal wieder auf der Suche nach Deutschlands schönstem Mädchen. Nur drei Monate nach Kim Hnizdos Sieg bei "Germany's Next Topmodel" forderte die Model-Mama ihre Määääädels auf, sich mit dem Hashtag #ichbingntm2017 für die neue Staffel zu bewerben. Und tatsächlich: Die ersten Bewerbungen sind schon online.

In die High Heels , fertig , los ! ...😃..... #ichbingntm2017

A post shared by Heidi Klum (@heidiklum) on

Mit dieser Aktion versüßt uns Heidi Klum die Wartezeit. Erst nächstes Jahr flimmert GNTM wieder über die Bildschirme, doch schon jetzt können wir mit den Mädchen mit den großen Träumen mitfiebern. Wir haben für Sie die ersten Kandidatinnen zusammengestellt.  Ob die Bewerberinnen es tatsächlich auf die Bildschirme schaffen, bleibt allerdings noch abzuwarten.

Doch wie viele potentielle Models finden sich tatsächlich über Instagram, Facebook & Co.? "Es sind sehr viele, die sich über diese Art von Kanälen bewerben, allerdings hat tatsächlich nur ein Bruchteil das gesuchte Potential", verrät Ex-GNTM-Juror Peyman Amin im Interview mit t-online.de. "Es ist auch hier wie die Suche nach der Nadel im Heuhaufen."

"Bitte keine Filter verwenden"

Peyman Amin setzt bei seiner Suche ebenfalls auf das Internet. Unter dem Hashtag #PARSme bekommt er fast täglich neue Bewerbungen rein. 

Doch mit welchem Foto hat man die besten Chancen? "Am besten ist es vor allem ein natürliches Close Up ohne Make-up hochzuladen", rät Amin. "Und bitte ja keinen Filter verwenden."

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Magenta SmartHome: Hard- ware-Set für 1 € statt 140 €*
jetzt bestellen bei der Telekom
Anzeige
Sinnliche Nachtwäsche: ver- spielt, verführerisch & sexy
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018