Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

Die Reunion von der "Prinz von Bel-Air"? Das wurde aus den Stars

...

Verdächtiges Foto von Will Smith und Co.  

Gibt es jetzt etwa auch ein "Prinz von Bel-Air"-Comeback?

29.03.2017, 16:05 Uhr | t-online.de, JSp

Die Reunion von der "Prinz von Bel-Air"? Das wurde aus den Stars. Die letzte Folge von "Der Prinz von Bel-Air" wurde 1996 gedreht. (Quelle: picture-alliance / KPA)

Die letzte Folge von "Der Prinz von Bel-Air" wurde 1996 gedreht. (Quelle: picture-alliance / KPA)

Gerade erst starteten die Serien "Full House" und "Gilmore Girls" ihr großes Comeback. Zieht jetzt auch "Der Prinz von Bel-Air" nach? Die Stars rund um Will Smith kamen nämlich zusammen. Nur um für ein Bild zu posieren, oder etwa für eine Reunion?

"Es ist immer wundervoll, Zeit mit der 'Prinz von Bel-Air'-Familie zu verbringen", schreibt Alfonso Ribeiro unter ein Foto, das er via Instagram hochlud. Darauf sind die einstigen Stars der Serie zu sehen, wie sie sich in den Armen liegen und offensichtlich noch immer ziemlich gut verstehen. Das schreit doch nach einer Reunion. 

Die Kommentare unter dem Bild sind eindeutig: Die meisten Fans wünschen sich eine Neuauflage der Serie. Ob sich die Stars deswegen zusammengefunden haben, wurde aber bisher noch nicht verraten.

Einer der "Fresh Prince"-Stars (wie die Serie in den USA genannt wird) fehlt übrigens leider auf dem Bild: James Avery. Er spielte die Rolle von Philip Banks und verstarb im Alter von 68 Jahren im Dezember 2013.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018