Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

"The Voice of Germany": Alle reißen sich um den Ex-Soapstar

"The Voice of Germany"  

Coaches reißen sich um Ex-Soap-Star

29.10.2017, 22:05 Uhr | rix, t-online.de

Der Ex-Soap-Star will Deutschlands bester Sänger werden. (Quelle: Prosieben)

Der Ex-Soap-Star will Deutschlands bester Sänger werden. (Quelle: ProSieben)

Soap-Star bei "The Voice of Germany"

Der Ex-Soap-Star will Deutschlands bester Sänger werden.

Der Ex-Soap-Star will Deutschlands bester Sänger werden. (Quelle: ProSieben)


Nachdem Ex-"Marienhof"-Darsteller Sebastian Deyle 2011 bei "The Voice of Germany" scheiterte, versuchte jetzt der nächste Soapstar sein Glück: Mars Saibert, ehemaliger Mime bei "Unter Uns".

Bei "The Voice of Germany" zählt die Stimme, nicht das Gesicht, auch kein bekanntes. Fünf Jahre lang war Mars Saibert in der Daily Soap "Unter Uns" zu sehen, vier Monate lang auch bei "Alles was zählt". 2015 verschwand der damals 37-Jährige plötzlich von der Bildfläche, eröffnete in Düsseldorf eine Imbissbude.

Fünf Jahre lang spielte Mars Saibert bei "Unter Uns" mit. (Quelle: WENN)Fünf Jahre lang spielte Mars Saibert bei "Unter Uns" mit. (Quelle: WENN)

"Das hat mich richtig sauer gemacht"

Jetzt will er sich wieder seiner Leidenschaft widmen. Denn was viele nicht wissen: Eigentlich ist Mars Vollblut-Musiker. "Der singende Schauspieler war auch immer so ein bisschen das, was mich verfolgt hat", verriet der Mime in der Castingshow. "Natürlich gibt es dann immer das Klischee, dass ein Serien-Star unbedingt Musik machen will."

Mit der Zeit habe ihn das "richtig sauer gemacht". "Ich war von Anfang an immer mehr der Musiker." Bei "The Voice of Germany" will er sich beweisen und zeigen, dass er nicht nur der singende Soapie ist. Mit "Waterfalls" von TLC will er die Jury rund um Yvonne Catterfeld von sich überzeugen. Mit Erfolg.

Mars Saibert will die Jury überzeugen. (Quelle: SAT.1/ProSieben/Richard Hübner)Mars Saibert will die Jury überzeugen. (Quelle: SAT.1/ProSieben/Richard Hübner)

"Das war großartig"

Samu Haber drückt den Buzzer als erstes, die Fantas folgen. Auch Coach Mark Forster kann der 40-Jährige mit seiner rauchigen Stimme begeistern. Nur Yvonne Catterfeld, die selbst jahrelang für eine Soap vor der Kamera stand, drückt nicht.

"Das war großartig", schwärmt Mark. "Du hörst dich sehr männlich an." Smudo ist vor allem von Mars' Stimmfarbe begeistert: "Ich könnte dir die ganze Zeit zuhören." Das Rennen machte jedoch Samu. "Ich glaube, er kann mich am besten nachvollziehen", erklärt Mars seine Entscheidung. 

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
15,- € Gutschein für Sie - nur bis zum 22.09.2019
bei MADELEINE

shopping-portal