Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Specials > Bauer sucht Frau >

"Bauer sucht Frau": Kandidat ist Mitglied einer rechtspopulistischen Partei

Jetzt äußert sich Guy  

RTL-Bauer ist Mitglied einer rechtspopulistischen Partei

18.10.2018, 18:30 Uhr | mho, t-online.de

"Bauer sucht Frau": Kandidat ist Mitglied einer rechtspopulistischen Partei. Guy Arend: Der RTL-Bauer kümmert sich bei der adr (Alternativ Demokratesch Reformpartei) um landwirtschaftliche Angelegenheiten. (Quelle: MG RTL D / Stefan Gregorowius)

Guy Arend: Der RTL-Bauer kümmert sich bei der ADR (Alternativ Demokratesch Reformpartei) um landwirtschaftliche Angelegenheiten. (Quelle: MG RTL D / Stefan Gregorowius)

Gerade lief die erste Folge der neuen Staffel von "Bauer sucht Frau". Nun wurde aufgedeckt: Einer der Kandidaten ist Mitglied einer rechtspopulistischen Partei in Luxemburg.

Am Montag startete die neue Staffel von "Bauer sucht Frau". Nach dem Scheunenfest nahm Landwirt Guy Arend Bewerberin Kathrin mit zu sich auf den Hof – die eigentlich von einem anderen Liebessuchenden ausgewählt wurde. Jetzt kommt heraus: Der Luxemburger ist auch politisch aktiv – in der "Alternativ Demokratesch Reformpartei" (ADR).

Er kandidierte bei der Kammerwahl

Dies berichtet die "Bild"-Zeitung. In diesem Jahr trat er laut der Homepage der Partei sogar als Spitzenkandidat bei der Kammerwahl am 18. Oktober an, bei der die ADR insgesamt 8,6 Prozent der Stimmen bekam. Dem Bericht zufolge wurde Guy Arend im Bezirk Norden Dritter der Liste. Er kümmert sich in der Partei um Angelegenheiten rund um die Landwirtschaft.

"Ich will mit Rechts nichts zu tun haben"

RTL wisse von der politischen Einstellung des 45-jährigen Bauern. Eine Sprecherin betonte auf Anfrage der "Bild" aber: "Bei 'Bauer sucht Frau' geht es alleine um die Liebe." Politisch aktive Landwirte könnten generell problemlos bei der Show mitmachen, "jedoch wird der politischen Ausrichtung in der Sendung keinerlei Platz geboten".

Mittlerweile hat sich im Interview mit dem Sender auch Guy selbst zu seiner Parteimitgliedschaft geäußert: "Ich will mit Rechts nichts zu tun haben", sagt er und betont in Bezug auf die ADR: "Wir sind sehr ausländerfreundlich. Wir setzten uns dafür ein, dass sich die Leute integrieren und mehrere Sprachen sprechen." Er selbst habe "sehr viele ausländische Freunde", auf seinem Hof seien "alle Nationalitäten vertreten".

Schon einige Wochen vor der Ausstrahlung der aktuellen Staffel kam durch ein Interview mit dem ausgeschiedenen Bauern Hendrik von t-online.de ein kleiner Skandal auf. Der 32-Jährige erzählte, warum er nicht mehr bei der Kuppelshow mit dabei ist und betrieb Bodyshaming. "Mir war es ganz wichtig, dass ich eine dünne Frau  bekomme", sagte er und sorgte damit für einen Aufschrei in den Medien.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Luftig-leichte Looks in Großen Größen entdecken
jetzt bei C&A
Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe