Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Dschungelcamp >

Nach Jens' Tod: Dschungelcamp 2019? Daniela Büchner einigt sich mit RTL

 (Quelle: t-online.de)Alle Infos zum DschungelcampSibylle RauchDomenico de CiccoEvelyn BurdeckiChris TöpperwienGisele OppermannBastian YottaTommi PiperSandra KiriasisLeila LowfireDoreen DietelFelix van DeventerPeter Orloff

Nach Tod von Jens  

Dschungelcamp: Daniela Büchner einigt sich mit RTL

26.11.2018, 18:31 Uhr | rix , t-online.de

Er wurde nur 49 Jahre alt: TV-Promi Jens Büchner ist tot (Bildquelle: Chris Emil Janßen/imago)
TV-Promi Jens Büchner ist tot

Jens Büchner ist tot. Der "Goodbye Deutschland"-Star ist am Samstag im Alter von 49 Jahren an Lungenkrebs gestorben. (Quelle: t-online.de)

Jens Büchner ist tot: Der TV-Promi wurde nur 49 Jahre alt und hat in seinem Leben viel Neues gewagt. (Quelle:t-online.de)


Der plötzliche Tod von Jens Büchner hat seiner Familie den Boden unter den Füßen weggerissen. Seitdem stellt sich die Frage: Wie geht es weiter für Daniela und seine acht Kinder? Eigentlich war die 40-Jährige für das Dschungelcamp eingeplant.

Im Januar geht es wieder für zwölf mehr oder minder bekannte Promis nach Australien. Wie jedes Jahr schickt RTL auch 2019 Deutschlands Trash-Elite ins Dschungelcamp. Für die neue Staffel von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" war eigentlich auch Daniela Büchner vorgesehen. Die hatte vor wenigen Wochen den Vertrag unterschrieben. Doch damals wusste die 40-Jährige noch nicht, dass ihr Mann bald sterben wird.

Am 17. November hat Jens Büchner völlig überraschend den Kampf gegen den Krebs verloren. Der Entertainer hinterlässt eine Frau und acht Kinder, fünf leibliche sowie drei Stiefkinder, die Daniela mit in die Ehe gebracht hatte. Seit dem Tod ihres Mannes ist sie auf sich allein gestellt. RTL will ihr jetzt finanziell entgegenkommen. Wie die "Bild" berichtet, wird Daniela 2019 nicht ins Dschungelcamp ziehen, dafür aber 2020. Für die fünffache Mutter soll Bob-Olympiasiegerin Sandra Kiriasis nachrücken.
 

 
Wie es für Daniela und ihre Kinder weitergeht, ist noch ungewiss. Fest steht: Die 40-Jährige wird Mallorca nicht verlassen. Sie will mit ihren Kindern auf der Insel bleiben. Ob sich die Familie auch ohne Malle-Jens von Vox für "Goodbye Deutschland" weiterhin begleiten lässt, ist ebenfalls noch nicht geklärt. Vox möchte ihr jedenfalls die Möglichkeit geben: "Wenn Danni Büchner es möchte, bleiben wir auf jeden Fall weiter mit ihr und den Kindern in Kontakt", teilte der Sender t-online.de mit.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
AnzeigeREIFENKONFIGURATOR

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal