Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeUnterhaltungTVTatort

Alessija Lause: Sie spielte die Transfrau im neuen "Polizeiruf 110"


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen Text"Tatort"-Star liebt 30 Jahre jüngere FrauSymbolbild für einen TextEigene Frau im Bett: Mann ruft PolizeiSymbolbild für einen TextJerusalem: Offenbar nächste TerrorattackeSymbolbild für einen TextSchauspieler gibt Orden der Queen zurückSymbolbild für ein VideoPutins Schuhe sorgen für AufsehenSymbolbild für einen Text"Es ist Shit": VfB-Coach wütet gegen SchiriSymbolbild für einen TextMesserattacke hat politisches NachspielSymbolbild für einen TextAustralien warnt vor radioaktiver Kapsel Symbolbild für einen TextModeratorin zurück beim "heute journal"Symbolbild für einen TextZDF setzt gleich zwei beliebte Serien abSymbolbild für einen TextSchlagerstar mit Überraschungs-HochzeitSymbolbild für einen Watson TeaserBaumarkt kündigt drastische Änderung anSymbolbild für einen TextDiese Risiken birgt eine verschleppte Erkältung
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Sie spielte die Transfrau im neuen "Polizeiruf 110"

Von t-online, mbo

Aktualisiert am 11.02.2019Lesedauer: 2 Min.
Pauline Schilling (Alessija Lause): Sie wurde im Magdeburger "Polizeiruf 110" zum Opfer.
Pauline Schilling (Alessija Lause): Sie wurde im Magdeburger "Polizeiruf 110" zum Opfer. (Quelle: MDR/Stefan Erhard)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Neben den ermordeten Frauen war auch sie ein Opfer im Magdeburger "Polizeiruf": Pauline Schilling. Doch woher kennt man die Darstellerin der Transfrau?

In Magdeburg wurde im "Polizeiruf 110" vom Sonntag mit dem Titel "Zehn Rosen" eine Leiche mit seltsam verschnürten Beinen gefunden. Die Ermittler erinnerten sich an einen älteren Fall. Auch da waren dem Opfer auf merkwürdige Art und Weise die Beine mit einem Seil umschlungen. Mit beiden ermordeten Frauen in Verbindung steht Pauline Schilling.

Alessija Lause gehört seit vergangenem Jahr zum Cast von "Falk".
Alessija Lause gehört seit vergangenem Jahr zum Cast von "Falk". (Quelle: imago / Horst Galuschka)

Bei dem ersten Fall ähnlicher Art wurde die Prostituierte Jessica Peschke ermordet. Kurz vorher hatte sich diese noch mit Paul Schilling, wie Pauline damals noch hieß, getroffen. Und auch mit dem aktuellen Opfer Kim Pohlmann war Pauline gut befreundet. Sie lernte die junge Frau bei ihrer Psychologin kennen, die sie während der Geschlechtsumwandlung begleitete.

Ein "Luxus" für Alessija Lause

Gespielt wurden sowohl Paul als auch Pauline von Alessija Lause – und zwar brillant: Man nimmt ihr die innere Zerrissenheit ab, die sie zeitlebens begleitet und die sie nach Liebe suchen lässt. Die Rolle war eine Herausforderung für die Darstellerin, die sie meisterhaft umsetzte. "Das war total spannend. Ich habe es geliebt, diese Verwandlung aus schauspielerischer Sicht zu bekommen. Das ist grandios, so etwas zu machen." Sobald sie die Perücke aufgesetzt habe, um Paul darzustellen, sei "etwas anderes" herausgekommen. "Man versucht, körperlich zu gucken, was funktioniert. Dann kommt plötzlich eine Geste, die ist viel zu weiblich und man denkt, das passt gar nicht." Dass sie zwei Rollen, zwei verschiedene Menschen spielen durfte, sieht sie als "Luxus", wie sie bei "MDR um 4" erzählte.

2013 stand Alessija Lause mit Maria Furtwängler auf der Bühne, ein Jahr zuvor spielten die beiden gemeinsam im "Tatort".
2013 stand Alessija Lause mit Maria Furtwängler auf der Bühne, ein Jahr zuvor spielten die beiden gemeinsam im "Tatort". (Quelle: Andreas Rentz/Getty Images)

Aber wer ist eigentlich Alessija Lause? Die Schauspielerin ist 38 Jahre alt und Halbkroatin, schon als kleines Kind hatte sie ihr Debüt vor der Kamera, war damals im Musikvideo zu "Love Is Just A Breath Away" von Les McKeown zu sehen. Gerade einmal sechs Jahre alt war sie zu dieser Zeit.


"Hinter Gittern"-Fans könnte sie als Gefängnisinsassin Rosie bekannt sein, die sie von 2006 bis 2007 verkörperte. Zudem war die 38-Jährige schon in verschiedenen TV-Serien in Episodenrollen zu sehen – so zum Beispiel im "Großstadtrevier" oder gerade erst bei "Dr. Klein". Seit Mai 2018 zählt Alessija fest zum Cast der Anwaltsserie "Falk". Sie doubelte über sieben Jahre hinweg Hollywoodschauspielerinnen wie Cate Blanchett und Diane Kruger, steht aber auch immer wieder auf der Theaterbühne.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
  • Eigene Recherche
  • MDR um 4: Talk mit Alessija Lause
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
"Der beste 'Tatort' seit Jahren"
MagdeburgMaria FurtwänglerPolizeiruf 110
TV-Serien und Filme


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website