• Home
  • Unterhaltung
  • TV
  • "Grill den Henssler": Was Politikertochter Caro Bosbach mit dem Wendler zu tun hat


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen Text41 Tote bei Kirchenbrand in ÄgyptenSymbolbild für ein VideoBundeswehr bekämpft Waldbrand: VerletzteSymbolbild für einen TextRentner bekommt enormen FinderlohnSymbolbild für ein VideoHier kommen Gewitter und PlatzregenSymbolbild für einen TextDankbare Mareile Höppner im BadeanzugSymbolbild für einen TextQuelle der Alster trocknet ausSymbolbild für einen TextHertha suspendiert ProfiSymbolbild für ein VideoOrtskräfte: "Darf nie wieder passieren"Symbolbild für einen Text"Beverly Hills, 90210"-Star ist totSymbolbild für ein VideoFlugzeug verfehlt Köpfe nur knappSymbolbild für einen TextCDU-Politiker bedroht – AnzeigeSymbolbild für einen Watson TeaserHelene Fischer erntet heftige Fan-KritikSymbolbild für einen TextJetzt testen: Was für ein Herrscher sind Sie?

Was Caro Bosbach mit Michael Wendler zu tun hat

Von t-online, mbo

Aktualisiert am 26.08.2019Lesedauer: 2 Min.
Caro und Wolfgang Bosbach: Die beiden waren zu Gast bei "Grill den Henssler".
Caro und Wolfgang Bosbach: Die beiden waren zu Gast bei "Grill den Henssler". (Quelle: TVNOW / Frank W. Hempel)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Prominente Gäste bei "Grill den Henssler": Jan Köppen, Caro und Wolfgang Bosbach sowie Oliver Pocher traten am Sonntagabend gegen den Profikoch an. Dabei wurden Geheimnisse gelüftet.

Nach Sahra Wagenknecht war Wolfgang Bosbach der zweite Politiker, der sich traute, bei "Grill den Henssler" gegen TV-Koch Steffen Henssler anzutreten. Doch er war nicht allein, er bekam Unterstützung von seiner Tochter Caroline Bosbach.


Der Wendler und die Liebe

Anfang des Jahres wurde der Wendler zum ersten Mal mit einer neuen Frau an seiner Seite gezeigt.
Bei der neuen Frau an seiner Seite handelt es sich um die 18-jährige Laura.
+3

Caro ist frisch verlobt

Diese verriet in der TV-Show, dass sie seit ihrem Israel-Urlaub vor Kurzem mit dem SPD-Politiker Oliver Strank verlobt ist – von CDU-Mann Wolfgang Bosbach haben die beiden übrigens ihren Segen. Moderatorin Annie Hoffmann stellte ihm daraufhin die Frage, ob es beim künftigen Schwiegersohn eigentlich auch schlimmer hätte kommen können. "Ich bin hochzufrieden. Aber entscheidend ist ja nicht, dass der Schwiegervater zufrieden ist, entscheidend ist, dass die Tochter zufrieden ist", antwortete der.

Wendler und "Nina" – oder besser: mit Caro Bosbach
Wendler und "Nina" – oder besser: mit Caro Bosbach (Quelle: 2008 SONY BMG MUSIC ENTERTAINMENT (GERMANY) GmbH)
ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
"Wir haben einen fürchterlichen Krieg begonnen"
Ein russischer Soldat steht an einem Feld in der Ukraine (Archivbild): Ein ehemaliger Fallschirmjäger berichtet jetzt in einem Buch vom Ukraine-Krieg.


Doch Annie Hoffmann ließ nicht locker, fragte noch einmal, ob es nicht sehr viel schlimmer hätte kommen können. Dabei hielt sie eine CD von Michael Wendler mit dem Titel "Nina" in die Höhe. "Michael Wendler, ja, ja, das waren die Jugendsünden meiner Tochter", antwortete Bosbach lachend. Denn seine Tochter ist auf dem CD-Cover zu sehen, schmiegt sich darauf an den Schlagerbarden, scheint kurz davor ihn zu küssen und hat ihre Hand zärtlich an seine Wange gelegt, während der Wendler mit typischem Wendler-Blick in die Kamera schaut. Caro Bosbach schämt sich keineswegs für ihre "Jugendsünde". "Hey, das ist doch wunderschön. Sehe ich nicht gut aus?", meinte sie nur.

"Ziemlich eng" mit dem Wendler

"Ich habe tatsächlich früher mal gemodelt", erklärte sie dann. Seitdem Fotoshooting kenne sie den Wendler natürlich persönlich. Man war ja schließlich vor der Linse des Fotografen "ziemlich eng miteinander". Die Single "Nina" von Michael Wendler wurde im Jahr 2008 veröffentlicht. Caro Bosbach war damals 18 Jahre alt.


Steffen Henssler grillte übrigens Moderator Jan Köppen, der eine Vorspeise zubereitete, auch sein Hauptgang kam bei der Jury besser an als der der Bosbachs. Bei der Nachspeise punktete allerdings Oliver Pocher. Auch bei den Minispielen zwischendurch waren die Promis besser. Ihnen gehörte damit der Gesamtsieg am Sonntagabend.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Ein Gastbeitrag von Tom Bohn
CDUGrill den HensslerMichael WendlerSPDSahra WagenknechtSteffen HensslerWolfgang Bosbach
TV-Serien und Filme


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website