Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

So lĂ€sterten die Zuschauer ĂŒber das GZSZ-JubilĂ€um

Von t-online, sow

Aktualisiert am 30.04.2020Lesedauer: 1 Min.
MĂ€delstrip in der 7000. Folge: Maren (Eva Mona Rodekirchen), Yvonne (Gisa Zach), Katrin (Ulrike Frank), Nina (Maria Wedig) beim FrĂŒhstĂŒck.
MĂ€delstrip in der 7000. Folge: Maren (Eva Mona Rodekirchen), Yvonne (Gisa Zach), Katrin (Ulrike Frank), Nina (Maria Wedig) beim FrĂŒhstĂŒck. (Quelle: TVNOW / Benjamin Kampehl)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Am Mittwoch feierte GZSZ die 7.000. Folge – mit einer Geschichte in SpielfilmlĂ€nge. Eine ungewöhnliche Episode in neuer Umgebung wartete auf die RTL-Zuschauer, doch die waren wenig begeistert.

Der Kolle-Kiez wurde fĂŒr das 7000. JubilĂ€um nach Fuerteventura verlagert. Dort feierte RTL seine langlebige Serie "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" mit einer Urlaubsfolge, speziell fĂŒr die Frauen des Formats. Nina, Maren, Yvonne und die mit einem Alkoholproblem kĂ€mpfende Katrin landen auf der Insel und durch eine Verkettung unglĂŒcklicher UmstĂ€nde stranden die Frauen nach einer Bootstour – WasservorrĂ€te werden knapp und die Stimmung sinkt.


Die schönsten GZSZ-Hochzeiten

1994: Tina, die lange Zeit mit Heiko Richter liiert war, heiratete dann doch Matthias in Las Vegas.
1996: Tom und Saskia heirateten doch nicht, der BrÀutigam war leider untreu.
+22

Spannung garantiert? Nicht unbedingt. Einige Zuschauer Ă€tzen via Twitter ĂŒber die Geschichte und urteilen scharf: der Spannungsbogen schwach, die JubilĂ€umsfolge im Vergleich zu frĂŒheren solcher Specials ein Reinfall.

Empfohlener externer Inhalt
Twitter

Wir benötigen Ihre Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen ĂŒbermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.
ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
"Der Bundeskanzler will nicht, dass die Ukraine gewinnt"
Roderich Kiesewetter (CDU) bei "Anne Will": Isoliert sich Deutschland im Ukraine-Konflikt von der EU?


Empfohlener externer Inhalt
Twitter

Wir benötigen Ihre Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Empfohlener externer Inhalt
Twitter

Wir benötigen Ihre Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Empfohlener externer Inhalt
Twitter

Wir benötigen Ihre Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Empfohlener externer Inhalt
Twitter

Wir benötigen Ihre Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Empfohlener externer Inhalt
Twitter

Wir benötigen Ihre Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Dennoch gab es auch abseits der harschen Kritik Diskussionsstoff. Vor allem das Ende der Folge ließ Fragen offen. So diskutierten die Zuschauer, was die letzte Szene von der von Eva Mona Rodekirchen gespielten Maren zu bedeuten habe. Wird sie sterben und aus der Serie ausscheiden? "Was hat das Ende zu bedeuten? Stirbt demnĂ€chst jemand?" fragt da ein User zum Beispiel.

Weitere Artikel


In der Primetime und in SpielfilmlÀnge wird die nÀchste Folge jedenfalls nicht mehr ausgestrahlt. Zur regulÀren Vorabendzeit um 19.40 Uhr gibt es fortan nun wieder die neuen Folgen GZSZ. Ob diese dann ebenfalls so im Fokus und in der Kritik stehen? Unwahrscheinlich.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
  • Steven Sowa
Von Steven Sowa
Von Mario Thieme
FuerteventuraGZSZRTLTwitter
TV-Serien und Filme


t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website