Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

"Let's Dance": Start für Staffel 14 bekannt

14. Staffel  

Starttermin für "Let's Dance" steht fest

15.01.2021, 20:40 Uhr | Seb, spot on news, t-online

"Let's Dance": Start für Staffel 14 bekannt. "Let's Dance": Victoria Swarovski und Daniel Hartwich übernehmen wieder die Moderation. (Quelle: imago images / Revierfoto)

"Let's Dance": Victoria Swarovski und Daniel Hartwich übernehmen wieder die Moderation. (Quelle: imago images / Revierfoto)

Bald steppen wieder die Promis bei RTL über's Parkett: Der Kölner Sender hat das Startdatum für die neue Staffel "Let's Dance" bekanntgegeben. Lange müssen Fans die Füße nicht mehr still halten.

Seit der ersten Staffel 2006 zählt "Let's Dance" zu den absoluten Programm-Highlights von RTL. Das Prinzip hat sich über die Jahre hinweg kaum verändert: Promis tanzen mit Profi-Tänzern zusammen um den Sieg. Auch 2021 wird es eine neue Ausgabe der Unterhaltungssendung geben. Nun steht auch fest, wann die noch nicht bekanntgegebenen Stars antanzen werden.

Der Staffelstart ist jetzt bekannt

"Let's Dance" wird trotz anhaltender Corona-Pandemie stattfinden, wenngleich "vorerst ohne Publikum". Wie nun bekannt wurde, startet die 14. Staffel am Freitag, den 26. Februar, um 20:15 Uhr mit der Kennlernshow, bei der die 14 prominenten Teilnehmer, die Profitänzer und die Zuschauer die Paarungen erfahren. Die erste offizielle Wettbewerbsshow findet dann am 5. März statt.

Moderation und Jury

Zum inzwischen vierten Mal in Folge führen Daniel Hartwich und Victoria Swarovski gemeinsam durch die Tanzshow. Hartwich ist allerdings schon wesentlich länger dabei, seit 2010. Er moderierte "Let's Dance" zuvor mit Sylvie Meis und Nazan Eckes. Letztere wiederum führte außerdem mit Hape Kerkeling durch die ersten beiden Staffeln.

Und auch die Punktevergabe unter Profiaspekten bleibt in bekannten Händen. Maximal die "10" hochhalten werden erneut Jury-Mitglied Joachim Llambi, der seit der ersten Staffel dabei ist, und seine emotionalen Kollegen Motsi Mabuse und Jorge Gonzalez.

Verwendete Quellen:
  • Pressemittelung RTL
  • Mit Material der Nachrichtenagentur Spot on news

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: