Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

Erol Sander muss "Let's Dance" verlassen

Aus für Schauspieler  

Erol Sander muss "Let's Dance" verlassen

09.04.2021, 23:53 Uhr | rix, t-online

Erol Sander muss "Let's Dance" verlassen. Erol Sander und Marta Arndt: Das Tanzpaar ist raus. (Quelle: TVNOW / Stefan Gregorowius)

Erol Sander und Marta Arndt: Das Tanzpaar ist raus. (Quelle: TVNOW / Stefan Gregorowius)

Da waren es nur noch neun: Am Freitagabend hat es sich für den nächsten Promi ausgetanzt. Dieses Mal traf es "Mordkommission Istanbul"-Star Erol Sander. Dabei tanzte der gar nicht am schlechtesten.

Es werden immer weniger. Bereits vier VIPs haben die 14. Staffel von "Let's Dance" verlassen müssen. Am Freitagabend folgte der fünfte Promi: Erol Sander. Der Schauspieler konnte mit seinem Samba zu "All Night Long" von Lionel Richie weder die Juroren noch die Zuschauer überzeugen.

Von der Jury bekam der 52-Jährige lediglich 13 Punkte. Auch das Lob fiel ziemlich ernüchternd aus. Jorge González und Motsi Mabuse freuten sich darüber, dass sich Erol Sander nicht vertanzt hatte. Joachim Llambi hingegen bezeichnete seine Performance als "Totentanz".

Zuschauer lieben Jan Hofer

Doch mit 13 Punkten schnitt der Schauspieler am Freitagabend nicht am schlechtesten ab. Ex-"Tagesschau"-Sprecher Jan Hofer bekam für seinen Slowfox zu "Summerwind" von Frank Sinatra einen Punkt weniger.

Jan Hofer: Der Nachrichtensprecher tanzt mit Christina Luft. (Quelle: TVNOW / Stefan Gregorowius)Jan Hofer: Der Nachrichtensprecher tanzt mit Christina Luft. (Quelle: TVNOW / Stefan Gregorowius)

Zum vierten Mal hintereinander bekam der 69-Jährige die wenigsten Punkte. Da das letzte Wort aber nun mal die Zuschauer haben, kommt Jan Hofer Woche für Woche eine Runde weiter. Stattdessen musste nun Erol Sander die Show verlassen. Für ihn riefen die wenigsten Fans an.
 

Die Punkte auf einen Blick

  • Valentina Pahde: 30 Punkte
  • Nicolas Puschmann: 29 Punkte
  • Rúrik Gíslason: 29 Punkte
  • Ilse DeLange: 25 Punkte
  • Lola Weippert: 23 Punkte
  • Simon Zachenhuber: 22 Punkte
  • Auma Obama: 16 Punkte
  • Mickie Krause: 16 Punkte
  • Erol Sander: 13 Punkte
  • Jan Hofer: 12 Punkte

 
Sehr viel besser lief es wieder einmal für Valentina Pahde. Die GZSZ-Darstellerin heimste sich die nächsten 30 Punkte ein. Auch Nicolas Puschmann und Rúrik Gíslason kamen bei den Juroren gut an. Sie bekamen jeweils 29 Punkte für ihre Performance.

Neun Paare sind aktuell noch im Rennen. Das große Finale von "Let's Dance" findet im Mai statt. Im vergangenen Jahr gewann Lili Paul-Roncalli. Sie tanzte mit Massimo Sinató. Der Profitänzer ist dieses Jahr jedoch nicht dabei. 

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal