Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

Helene Fischer: Schlager-Star lenkt bei "Wetten, dass..?" vom Babybauch ab

Erster Liveauftritt seit Schwangernews  

Helene Fischer lenkt bei "Wetten, dass..?" von ihrem Babybauch ab

07.11.2021, 12:02 Uhr | mbo, t-online

Helene Fischer: Schlager-Star lenkt bei "Wetten, dass..?" vom Babybauch ab. Helene Fischer: Die Schlagersängerin bei ihrem Auftritt in der "Wetten, dass..?"-Jubiläumsshow. (Quelle: Andreas Rentz/Getty Images)

Helene Fischer: Die Schlagersängerin bei ihrem Auftritt in der "Wetten, dass..?"-Jubiläumsshow. (Quelle: Andreas Rentz/Getty Images)

Zur Spezialausgabe von "Wetten, dass..?" stand auch Helene Fischer auf der Gästeliste von Thomas Gottschalk. Sie absolvierte dort ihren ersten Auftritt seit Bekanntwerden ihrer Schwangerschaft.

Helene Fischer hat an diesem Samstagabend ihren neuen Song "Von Null auf 100" zum ersten Mal live im TV performt. Seit Bekanntwerden ihrer Schwangerschaft Ende September war es der erste Liveauftritt der Schlagersängerin. Viel von ihrem Babybauch bekam das Publikum dabei aber nicht zu sehen. Diesen kaschierte Fischer nämlich gekonnt. 

Helene Fischer tritt in der Jubiläumsshow "Wetten, dass..?" auf.  (Quelle: Andreas Rentz/Getty Images)Helene Fischer tritt in der Jubiläumsshow "Wetten, dass..?" auf. (Quelle: Andreas Rentz/Getty Images)


Sie trug eine schwarze Hose und ein schwarzes Rollkragenoberteil in Kombination mit schwarzen Riemchenpumps. Zu dem schwarzen Look hatte sie einen weißen Blazer, der über und über mit zahlreichen Goldketten verziert war, gewählt – der eher Fokus auf den Rücken als auf den Bauch legte. Denn anders als von vorne erwartet, war die Jacke der 37-Jährigen nach hinten offen, sodass ihr nackter Rücken zu sehen war. Wer genau hinschaute, entdeckte an den Ketten mehrere Worte: etwa Helene oder Rausch.

Helene Fischer: Sie zeigt ihren Rücken bei "Wetten, dass..?". (Quelle: Andreas Rentz/Getty Images)Helene Fischer: Sie zeigt ihren Rücken bei "Wetten, dass..?". (Quelle: Andreas Rentz/Getty Images)

Nach dem Auftritt hatte Helene Fischer Tränen in den Augen und wurde von ihren Tänzern von der Erhöhung auf der Bühne gehoben. "Ich bin wirklich noch ein bisschen ergriffen", erklärte sie. Sie gesellte sich zu Thomas Gottschalk und Michelle Hunziker, im Gespräch sagte sie, dass sie gerne hinter den Kulissen über Schwangerschaft und Privates spricht, aber nicht vor laufenden Kameras. 

"Darüber sollte man sich nicht so viele Gedanken machen"

Angesprochen auf möglichen Druck, nach der Schwangerschaft wieder abzunehmen, äußerte sie sich aber doch: "Ich habe mir noch nicht so viele Gedanken gemacht. Man sollte sich auch nicht so viele Gedanken darüber machen, wie man nach der Schwangerschaft aussieht." 

Michelle Hunziker fungierte wie in alten Zeiten auch in der Spezialausgabe von "Wetten, dass..?" als Gottschalks Co-Moderatorin. Unter den Gästen waren außerdem etwa die ABBA-Stars Björn Ulvaeus und Benny Andersson. Mit den beiden sang Helene Fischer das Lied "S.O.S." – dabei konnten die Zuschauerinnen und Zuschauer dann doch einen kleinen Blick auf Fischers Babybauch erhaschen. Aber sehen Sie doch in unserer Fotoshow einfach selbst.

Verwendete Quellen:
  • "Wetten, dass..?" vom 6. November 2021
  • Twitter-Suche

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: