• Home
  • Unterhaltung
  • TV
  • Tatort
  • "Tatort": Zuschauer l├Ąstern ├╝ber neuen Krimi aus Bremen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextG7-Foto ohne Scholz: S├Âder ├Ąu├čert sichSymbolbild f├╝r einen TextFC Bayern gibt Man├ęs Nummer bekanntSymbolbild f├╝r einen TextRussland droht ZahlungsausfallSymbolbild f├╝r einen TextTV-Star wird zweimal wiederbelebtSymbolbild f├╝r ein VideoG7: Warum schon wieder in Bayern?Symbolbild f├╝r einen TextT├╝rkei: 200 Festnahmen bei "Pride Parade"Symbolbild f├╝r einen TextPutin holt ├╝bergewichtigen GeneralSymbolbild f├╝r einen TextTrib├╝ne bei Stierkampf st├╝rzt ein ÔÇô ToteSymbolbild f├╝r einen Text"Arrogante Vollidioten": BVB-Boss sauerSymbolbild f├╝r einen TextGer├╝chte um Neymar werden konkreterSymbolbild f├╝r einen TextGercke ├╝berrascht mit Mama-Tochter-FotoSymbolbild f├╝r einen TextStaatschefs witzeln ├╝ber PutinSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserRTL-Moderatorin bei Flirt im TV erwischt

Zuschauer l├Ąstern ├╝ber neuen "Tatort" aus Bremen

Von t-online, sow

Aktualisiert am 13.12.2021Lesedauer: 2 Min.
"Tatort: Und immer gewinnt die Nacht": Charlotte Aufhoven (Karoline Eichhorn), hat viel zu verbergen.
"Tatort: Und immer gewinnt die Nacht": Charlotte Aufhoven (Karoline Eichhorn) hat viel zu verbergen. (Quelle: Radio Bremen/Michael Ihle)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Philosophie und Pr├╝geleien: Der neue Fall aus Bremen kam als wilder Genremix daher. Doch nicht alle "Tatort"-Zuschauer waren davon begeistert. Ganz im Gegenteil.

Das Comeback von Dar Salim, dazu der zweite Fall des neuen Bremer "Tatort"-Teams und eine ganze Heerschar von Verd├Ąchtigen. Eigentlich konnte "Und immer gewinnt die Nacht" am Sonntag mit vielen Vorz├╝gen punkten. Doch auch wenn Jasna Fritzi Bauer und Luise Wolfram in ihren Rollen alles gaben, l├Âsten sie beim Publikum keine Begeisterungsst├╝rme aus.


Das verdienen die "Tatort"-Stars

70.000 Euro: So viel verdienen Adele Neuhauser und Harald Krassnitzer laut Brancheninsidern beim ORF.
75.000 Euro: Das sollen Miroslav Nemec und Ivo Batic laut Brancheninsidern pro "Tatort" verdienen.
+7

Das zeigt sich mit Blick auf die blanken Zahlen. Nat├╝rlich war der ARD-Krimi wieder einmal Spitzenreiter in der Quotenmessung. Was auch sonst, der "Herzkino"-Film "Alice im Weihnachtsland" vom ZDF etwa? Wohl kaum. 8,50 Millionen Menschen w├Ąhlten da lieber den Krimistoff aus Bremen. Das reichte zwar f├╝r eine neue Bestmarke, denn der Einstand des neuen Ermittlerteams aus dem Norden hatte noch weniger Zuschauer gelockt. Aber insgesamt bleibt festzuhalten: Ein "Tatort" unter neun Millionen, das ist ausbauf├Ąhig ÔÇô vor allem im Vergleich mit den F├Ąllen der letzten Monate.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Russland r├╝ckt dem Zahlungsausfall ein St├╝ck n├Ąher
Pr├╝fender Blick (Symbolbild): Russlands Pr├Ąsident Putin schiebt die Gr├╝nde f├╝r eine m├Âgliche Zahlungsunf├Ąhigkeit seines Landes in die Verantwortung des Westens.


"H├Âlzerne Dialoge" und eine "langweilige Story"

Zumal sich bei Twitter auffallend viele Kritiker tummelten. Von "unterirdisch" bis "langweilig" ist dort viel Negatives ├╝ber den Bremer "Tatort" zu lesen. Die L├Ąstereien, mal mehr, mal weniger kreativ, brechen sich in Zeilen wie diesen Bahn: "Mit den h├Âlzernen Dialogen aus dem #Tatort k├Ânnte man halb Bremen vert├Ąfeln."

Empfohlener externer Inhalt
Twitter

Wir ben├Âtigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie k├Ânnen diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit k├Ânnen personenbezogene Daten an Drittplattformen ├╝bermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.
Empfohlener externer Inhalt
Twitter

Wir ben├Âtigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie k├Ânnen diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Empfohlener externer Inhalt
Twitter

Wir ben├Âtigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie k├Ânnen diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Auch eine der Hauptdarstellerinnen kommt nicht gut weg. "Sorry, aber Jasna Fritzi Bauer ist als Ermittlerin eine v├Âllige Fehlbesetzung", hei├čt es da. Andere monieren vor allem die un├╝bersichtliche Figurenf├╝lle und die "unrealistisch und zusammengesponnene Story".

Bei so viel Spott und H├Ąme sei ein Blick auf die etwas originelleren Tweets gerichtet. Dort spielte zum Beispiel die Ex-Bundeskanzlerin Angela Merkel eine entscheidende Rolle. Sie wurde mit ihrem Partner Joachim Sauer als neues Ermittlerduo ins Spiel gebracht, schlie├člich habe sie ja nun ausreichend Zeit. Und ein anderer User postete ein Bild der ehemaligen Regierungschefin und meinte: So m├╝sste Merkel am Sonntagabend beim "Tatort"-Schauen aussehen. Gut, dass es also am Ende doch noch etwas zu lachen gab.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
  • Steven Sowa
Von Steven Sowa
ARDTatortTwitterZDF
TV-Serien und Filme


t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website