Ortssuche
Suchen

Wechselhafter Siebenschläfertag

Meteorologe wagt Prognose für den Sommer

27.06.2017, 19:14 Uhr | dpa, pdi

Wetter am Siebenschläfertag: Meteorologe wagt Prognose für den Sommer. Blumenwiesen in Garmisch-Partenkirchen (Bayern) (Quelle: dpa/Angelika Warmuth)

Blumenwiesen in Garmisch-Partenkirchen (Bayern) (Quelle: Angelika Warmuth/dpa)

Ausgerechnet am Siebenschläfertag ist das Wetter in Deutschland äußerst wechselhaft. Tief "Rasmund" brachte Wolken, Schauer und kräftige Gewitter. Bleibt es jetzt den ganzen Sommer so?

Dem alten Aberglaube widerspricht Sebastian Schappert. "Das heißt nicht, dass das sieben Wochen so bleibt", so der Meteorologe vom Deutschen Wetterdienst. Allenfalls sei die Wahrscheinlichkeit leicht erhöht, dass die Wetterlage im Sommer eine Weile so verharrt wie Ende Juni/Anfang Juli.

Schapperts Sommer-Prognose: "Es wird eher wechselhaft bleiben mit kurzen ruhigen Perioden, in denen es wieder schön wird." Viele Menschen achten sehr auf Siebenschläfer, weil eine Bauernregel heißt: "Das Wetter am Siebenschläfertag noch sieben Wochen bleiben mag."

Gefahr neuer Unwetter

Wie dem auch sei. In den nächsten Tagen bringt "Rasmund" erst einmal kräftige Gewitter mit Starkregen, starkem Wind und Unwettern. Vor allem im Süden und Westen Deutschlands muss am Mittwoch damit gerechnet werden. Im Norden und Osten steigt die Unwettergefahr am Nachmittag. Die Temperaturen erreichen 19 bis 26 Grad, im Südosten auch noch 30 Grad. Sturmböen sind an der Küste und in Gewitternähe möglich.

Regen, kräftige Gewitter mit Hagel und Unwetter bestimmen auch am Donnerstag das Wetter. Die Temperaturen sinken auf 17 bis 25 Grad. Länger regnet es am Freitag zunächst im Norden und Nordosten, im übrigen Land gibt es einen Mix aus Schauern, Gewittern und Sonne. Badewetter stellt sich auch am Wochenende nicht wieder ein. "Es bleibt wechselhaft und windig bei mäßigen Temperaturen zwischen 18 und 23 Grad", sagt Schappert. Aber neue Unwetter bleiben wohl aus.

Quelle: dpa, pdi

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Spitzenwerte im Überblick
Die Wetter-Hitlisten

Ob Kälte- oder Hitzerekorde - hier finden Sie aktuelle Ranglisten. mehr

Den Ausflug perfekt planen
Das Freizeitwetter

Ab nach draußen oder lieber auf dem Sofa bleiben? mehr


shopping-portal