Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen & Fahrberichte >

Ford Edge: Das kostet das neue Premium-SUV

Großes SUV zum kleinen Preis  

Das kostet der neue Ford Edge

15.12.2015, 11:27 Uhr | Wolfgang Gomoll, Press-Inform

Ford Edge: Das kostet das neue Premium-SUV. Ford Edge: Ab Juni 2016 auch bei uns. (Quelle: Hersteller)

Ford Edge: Ab Juni 2016 auch bei uns. (Quelle: Hersteller)

Im Juni 2016 kommt endlich der Ford Edge nach Europa. Das neue Luxus-SUV soll Premium-Konkurrenten von BMW, Audi und Mercedes  angreifen - mit vergleichsweise günstigen Preisen. 

Das künftige Flaggschiff der SUV-Palette von Ford kostet ab 42.900 Euro (Ausstattungsversion "Trend" mit 180 PS starkem 2,0-Liter-Turbodiesel und Handschaltung).

Der Ford Edge "Titanium" ist ab 50.100 Euro erhältlich. Er hat den 2,0-Bi-Turbo-Diesel mit 210 PS und 450 Newtonmetern Drehmoment unter der Haube. Geschaltet wird mit einer Sechsgang-Doppelkupplung.

Ford Edge: Europa-Version kommt aus Kanada

Die Produktion der europäischen Edge-Versionen beginnt im Januar 2016 im Ford-Werk Oakville (Kanada). Der neue Ford Edge ist in drei Ausstattungsversionen verfügbar: "Trend", "Titanium" und "Sport".

Ford Edge: Großes SUV soll die Welt erobern

In USA ist das SUV schon seit 2007 ein Erfolg. Ab Anfang des nächsten Jahres wird die neue Generation auch bei uns zu haben sein.

Allerdings ist auf dem alten Kontinent die Luft, was große SUV angeht, dünner denn je. Platzhirsche wie der BMW X5, Audi Q7, Mercedes ML ,VW Touareg oder der Jeep Grand Cherokee beherrschen die Szene. Der Ford Edge kann von den äußeren Dimensionen mithalten: 4,81 Meter lang, 1,93 Meter breit und 1,70 Meter hoch ist das neue SUV.

Nicht so kantig wie der Name verspricht

Der Edge ist kein brachial-rustikaler Geselle. Kanten finden sich dem Namen entsprechend auf der Motorhaube und in den Flanken. Die Front ziert der typische sechseckige Ford-Kühlergrill mit den dazugehörigen schmalen Scheinwerfern. Die Schlitzaugen sind in den USA gerade hip, wie man am neuen Jeep Cherokee sieht. Das Heck zieren zwei durch eine Spange verbundenen LED-Leuchten in der bekannten Ford-Rauten-Form.

Foto-Serie mit 7 Bildern

Aufgeräumter Innenraum

Im Interieur findet man sich schnell zurecht: Im Zentrum des Kombiinstruments steht ein Tacho und die Mittelkonsole wurde sichtbar entschlackt. Die Zeiten des unsäglichen Mäusekinos als Infotainment-Display gehören bei Ford der Vergangenheit an. Platz ist im Fünfsitzer vorne und hinten dank eines Radstandes von 2,85 Metern genug. Wenn es sich allerdings drei Erwachsene auf der Rückbank bequem machen, wird es auch im Edge etwas kuscheliger.

Nur Vierzylinder-Diesel im Angebot

Bei den Motoren gibt es zunächst ein überschaubares Angebot: Lediglich zwei Diesel mit 180 und 210 PS stehen zur Auswahl. Wobei der stärkere Selbstzünder statt der manuellen Sechsgang-Schaltung ein Sechsgang-Doppelkupplungsgetriebe hat. Erstmals verbaut Ford im Edge eine adaptive Lenkung. Das ist bei der deutschen Premium-Konkurrenz schon gang und gäbe. Zusammen mit der Multilink-Hinterachse soll so ein dynamisches Fahrverhalten gewährleistet sein.

Allradantrieb an Bord

Beim Allradantrieb hilft Torque Vectoring die Kurve zu bewältigen. Damit sich die Passagiere auch bei hohen Geschwindigkeiten entspannt unterhalten können, sorgt die aktive Geräuschminderung ANC (Active Noise Cancellation) für einen geminderten Geräuschpegel. Drei Mikrofone zeichnen unerwünschte Frequenzen auf und neutralisieren sie von den Passagieren unbemerkt durch entsprechende Klänge.

Preise in USA deutlich günstiger

Bei den Assistenzsystemen zieht Ford auch nach. Ein toter Winkel- und ein Spurhalte-Assistent sind zu haben. Ebenso, wie der Notbremsassistent "Active City Stop". Hilft das alles nichts, schützen Gurt-Airbags die Fondpassagiere. In den USA wird der Edge für umgerechnet 20.626 Euro angeboten. 

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Anzeige
Perfekt modischer Auftritt bei jedem Geschäftstermin
zum klassisch-coolen Blazer
Anzeige
Ihr Geschenk: Amazon Echo Show 5™
smart abstauben: bei kobold.vorwerk.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen & Fahrberichte

shopping-portal