• Home
  • Auto
  • Recht & Verkehr
  • Tesla Model 3: Warum ist das Elektroauto bei uns so teuer?


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextEM: Pudenz schrammt an Sensation vorbeiSymbolbild für einen TextMusk: "Ich kaufe Manchester United"Symbolbild für einen TextWaldbrand: Evakuierung in UrlaubsregionSymbolbild für einen TextSteht Ampel-Entscheidung für Atomkraft?Symbolbild für einen Text"Das Boot"-Regisseur ist totSymbolbild für einen TextSelenskyi warnt Krim-BewohnerSymbolbild für einen TextMann verweigert Rettung und ertrinktSymbolbild für ein VideoSchiffswrack im Rhein freigelegtSymbolbild für einen TextVetternwirtschaft auch beim NDR?Symbolbild für einen TextSiebenjährige ertrinkt in WellenbadSymbolbild für einen TextZwei Menschen verbrennen in TeslaSymbolbild für einen TextRaser-Prozess: Bruder tot – milde StrafeSymbolbild für einen Watson TeaserRTL-Star provoziert mit vulgärem Spruch

Warum ist der neue Tesla bei uns so teuer?

  • Markus Abrahamczyk
Von Markus Abrahamczyk

Aktualisiert am 13.04.2019Lesedauer: 2 Min.
Tesla Model 3: Das Elektroauto hat in Europa und den USA sehr unterschiedliche Preise.
Tesla Model 3: Das Elektroauto hat in Europa und den USA sehr unterschiedliche Preise. (Quelle: ZUMA Press)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Der neue Tesla Model 3: Er soll den Einstieg der Marke in bezahlbare Segmente ebnen. Kunden wundern sich jedoch über die sehr verschiedenen Preise in Europa und den USA. Wie kann das sein?

Ab 39.500 Dollar gibt es das neue Model 3 von Tesla in den USA. Umgerechnet sind das rund 35.000 Euro. Zum Vergleich: Der billigste 3er BMW kostet 37.850 Euro, ein Audi A4 ab 32.700 Euro, die C-Klasse von Mercedes mindestens 32.500 Euro – alle mit Basisausstattung und Verbrennungsmotor.


Model 3: Der Einstieg in die Tesla-Welt

Tesla Model 3 Ladesäule
Im Profil: Tesla Model 3
+7

Ursprünglich sollte das Elektroauto in den USA sogar noch billiger sein. In Deutschland hingegen kostet der Tesla Model 3 mindestens 44.500 Euro – fast 10.000 Euro mehr. Wie kommt das?

So kommt es zum Preisaufschlag

Die Gründe: Tesla rechnet seinen eigenen Preis schön. Außerdem kommen in Europa weitere Kosten hinzu, die US-Kunden nicht bezahlen müssen.

  • Tesla rechnet in seine US-Preise bereits die Förderung für alternative Antriebe hinein. Das ist hier nicht erlaubt.
  • Außerdem fließt in den angegebenen Preis bereits eine überschlagene Spritersparnis hinein: Da der Tesla sehr genügsam sei, spare der Kunde damit viel Geld. Und dieses Geld hat der Autobauer gleich mal vom Kaufpreis abgezogen
  • Die US-Preise gibt Tesla wie dort üblich ohne Mehrwertsteuer an (die US-weit nicht einheitlich ist), die deutschen Preise enthalten aber bereits die Mehrwertsteuer.
  • Hinzu kommen weitere Kosten, etwa für Transport und Zoll.

Das Ergebnis: Die deutschen Preise sind demzufolge höher – aber auch ehrlicher. Letztlich müssen aber auch US-Kunden mehr Geld auf den Tisch legen als auf dem Preisschild steht.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Möhren: Kann man Schimmel einfach abschneiden?
Möhren: Manch einer schneidet verschimmelte Stellen einfach weg.


Verschiedene Preise auch bei anderen Herstellern

Andere Länder, andere Preise – das ist nicht nur bei Tesla so, sondern selbst bei einem Auto wie dem VW Golf. In Deutschland gebaut, kostet er bei unseren Nachbarn teils deutlich weniger. In diesem Fall kann es sich lohnen, eines dieser Autos aus dem Ausland zu kaufen. Diesen so genannten Re-Import kann man selbst organisieren. Man kann aber auch ganz einfach in Deutschland einen Re-Import kaufen – von einem Händler, der sich darauf spezialsiert hat. In beiden Fällen gibt es allerdings ein paar Dinge zu beachten. Mehr dazu erfahren Sie hier.


Ein Auto wie den neuen Tesla aus den USA zu importieren, ist jedoch eher nicht ratsam. Denn abgesehen von teils unterschiedlichen Vorschriften, die Autobauer in den einzelnen Märkten erfüllen müssen, werden Sie dabei kaum Geld sparen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
  • Markus Abrahamczyk
Von Markus Abrahamczyk
BMWDeutschlandElektroautoEuropaMercedes-BenzUSA
Auto-Themen

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website