Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomeGesundheitErnährung

Warum Genuss beim Abnehmen helfen kann


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextDieser Politiker ist am beliebtestenSymbolbild für einen TextFrauen wegen ukrainischem Lied verurteiltSymbolbild für einen TextDann kommt das Energiegeld für RentnerSymbolbild für einen TextEklat bei Woelki-Predigt
CL: Lewandowski trifft auf Inter
Symbolbild für einen TextEurojackpot am Dienstag: Die GewinnzahlenSymbolbild für einen TextJunge Frau tot in Fluss gefundenSymbolbild für einen Text"Let's-Dance"-Star packt über Ehe ausSymbolbild für einen TextIris Berben im Lederlook auf dem LaufstegSymbolbild für einen TextDFB-Kapitänin Popp: "Wir sind geschockt"Symbolbild für einen TextKaufland scherzt über Fehlkauf von KundinSymbolbild für einen Watson TeaserModeratorin rechnet mit der ARD abSymbolbild für einen TextKaum zu glauben: Dieses Casino ist gratis

Warum Genuss beim Abnehmen helfen kann

Von dpa-tmn
Aktualisiert am 13.05.2020Lesedauer: 1 Min.
Abnehmen mit Genuss: Statt der Größe der Portion kann auch das sinnliche Erleben des Essens über die eigene Zufriedenheit entscheiden.
Abnehmen mit Genuss: Statt der Größe der Portion kann auch das sinnliche Erleben des Essens über die eigene Zufriedenheit entscheiden. (Quelle: AsiaVision/getty-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Wer auf Diät ist, sieht Mahlzeiten oft sehr verkrampft. Das ist aber die falsche Einstellung. Experten raten zu einem anderen Zugang.

Wer Gewicht verlieren möchte, sollte nicht mit schlechtem Gewissen essen – im Gegenteil. Man sollte sich den Genuss erlauben. Das rät die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen in dem Sachbuch "Gewicht im Griff".

Die Erklärung dafür: Wer eine Mahlzeit genießt, nimmt jeden Biss bewusster zu sich, isst langsamer – und dadurch am Ende möglicherweise weniger als sonst. Statt der Größe der Portion entscheidet dann das sinnliche Erleben des Essens darüber, ob man satt und zufrieden ist.

Kleine Gänge und ansprechende Dekoration

Wie lässt sich das Erleben steigern? Nach Angaben der Autorinnen machen mehrere kleine Gänge mit ihrem abwechslungsreichem Geschmack zufriedener als ein Einzelgericht.

Doch Sie müssen nicht immer ein Menü auftischen: Auch ein schön gedeckter Tisch, der Geruch eines frisch zubereiteten Essens, raffiniertes Würzen oder ein ansprechend angerichteter Teller können das Genusserlebnis steigern.

Wichtiger Hinweis: Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa-tmn
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Diese Lebensmittel versorgen Sie ausreichend mit Jod
Von Lynn Zimmermann
Verbraucherzentrale

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website