Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr f├╝r Sie ├╝ber das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Sommerhitze: Zehn Tipps zum Abk├╝hlen an hei├čen Tagen

t-online, nb

Aktualisiert am 03.06.2019Lesedauer: 4 Min.
Sommerhitze: Sorgen Sie f├╝r Abk├╝hlung ÔÇô auch ohne Klimaanlage.
Sommerhitze: Sorgen Sie f├╝r Abk├╝hlung ÔÇô auch ohne Klimaanlage. (Quelle: filadendron/getty-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextMedizinischer Notfall bei PokalfinaleSymbolbild f├╝r einen TextMindestens drei Affenpocken-F├Ąlle in DeutschlandSymbolbild f├╝r einen TextScholz stellt Forderung an Schr├ÂderSymbolbild f├╝r einen TextKleinflugzeug abgest├╝rzt: F├╝nf ToteSymbolbild f├╝r einen TextGas-Streit: China ver├Ąrgert JapanSymbolbild f├╝r einen TextZweitliga-Absteiger hat neuen TrainerSymbolbild f├╝r einen TextLotto: aktuelle GewinnzahlenSymbolbild f├╝r einen Text25-J├Ąhriger sticht auf Frau einSymbolbild f├╝r einen TextKerber triumphiert bei TennisturnierSymbolbild f├╝r einen TextBeatrice Egli begeistert Fans mit FotosSymbolbild f├╝r einen Watson Teaser"Let's Dance": Promi soll 2023 zur├╝ckkehren

Die Sommerhitze macht vielen von uns zu schaffen. Doch es gibt gen├╝gend Wege, die hohen Temperaturen auszuhalten. Wie Sie sich w├Ąhrend der hei├čen Sommermonate am besten abk├╝hlen k├Ânnen und auch ihre Wohnung k├╝hl halten, verraten Ihnen die folgenden Tipps.

Das Wichtigste im ├ťberblick


1.) Richtig L├╝ften h├Ąlt die Hitze drau├čen

In der Hoffnung auf eine k├╝hle Brise neigen wir bei Hitze dazu, die Fenster aufzurei├čen. Doch so gelangt nur noch mehr warme Luft in die Wohnung. Der richtige Zeitpunkt zur L├╝ftung ist entscheidend: ├ľffnen Sie direkt nach dem Aufstehen die Fenster und l├╝ften Sie durch, denn bis 8:30 Uhr ist die Luft noch k├╝hl. Danach sollten Sie die Fenster vollst├Ąndig schlie├čen und die R├Ąume abdunkeln. Ideal sind helle Rollos, denn diese reflektieren die Sonnenstrahlen.

Tipp: F├╝r Abk├╝hlung in der Nacht h├Ąngen Sie einfach ein nasses Bettlaken vor das ge├Âffnete Fenster. Die einstr├Âmende Luft wird so gek├╝hlt.


Das sind die zehn wasserreichsten Lebensmittel

Feldsalat: Neben 93 Prozent Wassergehalt, ist das Wintergem├╝se auch reich an Fols├Ąure und Vitamin C.
Zucchini: Das wasserreiche Gem├╝se kann auch als Ersatz f├╝r Spaghetti verwendet werden.
+8

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Putins Luftwaffe ist im Tiefflug
Eine Suchoi Su-34: Die russische Luftwaffe bekommt im Ukraine-Krieg immer gr├Â├čere Probleme.


2.) Vorsicht beim Genuss kalter Getr├Ąnke

An hei├čen Tagen greifen viele Menschen zu eiskalten Getr├Ąnken, da sie sich dadurch eine erfrischende Abk├╝hlung erhoffen ÔÇô ein Fehler! Denn nach der Aufnahme derart gek├╝hlter Fl├╝ssigkeiten beginnt der menschliche K├Ârper, die entstandene K├Ąlte im Organismus auszugleichen. Die daf├╝r aufgewendete Energie erw├Ąrmt den K├Ârper und revidiert somit den Effekt des Abk├╝hlens ÔÇô wir fangen an zu schwitzen. Daher der Tipp: Bei Sommerhitze empfehlen sich Getr├Ąnke bei Zimmertemperatur, um den Fl├╝ssigkeitsverlust auszugleichen.

3.) Verzichten Sie auf schwere Speisen

Wenn Sie bei Sommerhitze einen vollen Magen haben, kann Ihr K├Ârper nur schwer abk├╝hlen. Die f├╝r die Verdauung ben├Âtigte Energie produziert ÔÇô wie beim Genuss kalter Getr├Ąnke ÔÇô ebenfalls W├Ąrme. Fettige Speisen sollten Sie bei Sommerhitze unbedingt vermeiden. Essen Sie stattdessen leichte Kost. Dazu geh├Âren vor allem wasserreiche Obst- und Gem├╝sesorten wie Melone, Beeren, Gurken und Tomaten.

Vitaminreiche, frische Lebensmittel eignen sich sehr gut, um den Verdauungsprozess zu entlasten und gleichzeitig den Organismus in Schwung zu halten.

Tipp: Gazpacho ÔÇô eine kalte spanische Tomatensuppe ÔÇô hilft besonders gut beim Abk├╝hlen. Da Ihr K├Ârper durch das Schwitzen zusammen mit der Fl├╝ssigkeit auch wichtige Salze verliert, empfehlen sich gew├╝rzte Suppen.

4.) Kaffee und Alkohol besser meiden

Zwar regt Kaffee den Kreislauf an, doch kurz nach dem Energieschub sackt der Kreislauf wieder ab. Diese Belastung sollten Sie Ihrem K├Ârper bei der ohnehin schon anstrengenden Hitze nicht antun. Greifen Sie besser zu schonenden Wachmachern wie frischem Obst. Auch Alkohol belastet den Kreislauf bei hohen Temperaturen unn├Âtig. Zudem entzieht er dem K├Ârper Fl├╝ssigkeit, welche Sie gerade jetzt dringend ben├Âtigen.

5.) Die richtige Kleidung w├Ąhlen

Tragen Sie bei Hitze luftige Kleidung aus Leinen, Baumwolle oder Seide. Die Naturmaterialien sind luftdurchl├Ąssig und nehmen Fl├╝ssigkeit gut auf, wodurch sie f├╝r Abk├╝hlung sorgen. Setzen Sie bei den Farben auf helle T├Âne, da dunkle Kleidung die W├Ąrme absorbiert.

6.) Beim Baden den Kreislauf sch├╝tzen

Sich bei Sommerhitze im Wasser aufzuhalten, kann einen sehr belebenden Effekt haben. Pr├╝fen Sie aber vorher die Wassertemperatur, um nicht von eisiger K├Ąlte ├╝berrascht zu werden ÔÇô Muskelverkrampfungen und im schlimmsten Fall ein Kreislaufkollaps k├Ânnten die Folgen sein.

Achten Sie auf ausreichende Pausen beim Baden im Freien und darauf, dass Sie sich nicht zu lange der prallen Sonnen aussetzen. Sonst droht ein Sonnenstich, der sich unter anderem durch ├ťbelkeit und Konzentrationsschw├Ąche bemerkbar macht.

7.) Mittagsschlaf: Die w├Ąrmsten Stunden einfach verschlafen

Wenn es der Job erlaubt, machen Sie es wie die S├╝dl├Ąnder und halten Sie eine Siesta. Zwischen 12 und 15 Uhr ist die Sonneneinstrahlung am h├Âchsten und damit auch die Temperatur. Halten Sie sich w├Ąhrend dieser Zeit am besten drinnen an einem k├╝hlen Ort oder im Schatten auf und ruhen Sie sich aus.

8.) So k├Ânnen Sie sich im B├╝ro abk├╝hlen

Auch bei der Arbeit gibt es einige M├Âglichkeiten die Hitze im B├╝ro ertr├Ąglich zu machen. Reduzieren Sie nach M├Âglichkeit technische W├Ąrmequellen, die Sie nicht ben├Âtigen, wie Drucker, Monitore und Lampen.

Guter Tipp f├╝rs B├╝ro: Tischventilatoren k├Ânnen die Sommerhitze ertr├Ąglicher machen. Die gibt es auch als praktische Variante mit USB-Anschluss f├╝r den Computer. Die erzeugte Luft unterst├╝tzt die k├╝hlende Schwei├čverdunstung Ihres K├Ârpers. Au├čerdem empfiehlt es sich, Ihre Handgelenke hin und wieder unter k├╝hles Wasser zu halten. Die k├╝hle Temperatur ├╝bertr├Ągt sich auf Ihre Blutgef├Ą├če und regt die Blutzirkulation an.

9.) F├╝├če k├╝hlen bringt Erleichterung

F├╝r einen extra frische Kick sorgen gek├╝hlte Einlegesohlen. Legen Sie die Sohlen einfach ├╝ber Nacht in den K├╝hlschrank und dann in Ihre Schuhe. Zwischendurch k├Ânnen Sie die Sohlen auch ins Eisfach stecken. Eine weitere M├Âglichkeit zum K├╝hlen der F├╝├če und Beine ist eine umfunktionierte W├Ąrmflasche. Bef├╝llen Sie diese einfach mit eiskaltem Wasser und legen Sie sie zwischen die F├╝├če oder auf die Beine.

10.) Kalt duschen ist keine gute Idee

Bei Hitze ist eine kalte Dusche verlockend, doch leider sorgt sie nur kurzfristig f├╝r Abk├╝hlung. Durch das kalte Wasser ziehen sich die Poren zusammen, sodass Sie nach dem Duschen nur umso mehr schwitzen. Besser ist lauwarmes Wasser.

Weitere Artikel


Tipp: Reiben Sie sich nach der Dusche mit einer leichten, gek├╝hlten Bodylotion ein.

Wichtiger Hinweis: Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte ├ärzte. Die Inhalte von t-online k├Ânnen und d├╝rfen nicht verwendet werden, um eigenst├Ąndig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Lebensmittel
Beliebte Themen


t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website