Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeGesundheitHeilmittelHausmittel

Dieses Hausmittel hilft bei Neurodermitis


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen Text20-Jährige in Tiefgarage vergewaltigtSymbolbild für ein VideoRussischer Soldat schockt mit AussageSymbolbild für einen TextPeinliche Panne bei AmazonSymbolbild für einen TextDrastische Änderung bei AldiSymbolbild für einen TextFrau ermordete wohl DoppelgängerinSymbolbild für einen TextAuch wegen der WM: Novum im DFB-PokalSymbolbild für einen TextMedizin-Gigant streicht 6.000 StellenSymbolbild für einen TextLauterbach: Schließungen waren FehlerSymbolbild für einen TextBus brennt auf Autobahn – SperrungSymbolbild für einen TextBayern leiht wohl 70-Mio-VerteidigerSymbolbild für einen TextICE legt Sonderhalt ein – kurioser GrundSymbolbild für einen Watson TeaserHeidi Klum: Kleid-Panne entblößt BHSymbolbild für einen TextBund fördert nachhaltige Wohngebäude
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Dieses Hausmittel hilft bei Neurodermitis

Von dpa
Aktualisiert am 07.01.2023Lesedauer: 1 Min.
Hausmittel: Dieser Tee hat einen beruhigenden Effekt bei Neurodermitis.
Hausmittel: Dieser Tee hat einen beruhigenden Effekt bei Neurodermitis. (Quelle: Franziska Gabbert/dpa-tmn/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Neurodermitis zeichnet sich durch einen lästigen Juckreiz aus. Ergänzend zu Medikamenten und Cremes kann auch ein Hausmittel helfen.

Schwarztee kann die Haut bei Neurodermitis-Schüben beruhigen. Darauf macht der Deutsche Allergie- und Asthmabund (DAAB) in seiner Zeitschrift "Allergie Konkret" aufmerksam (Ausgabe 4/2022).

Denn die Gerbstoffe des schwarzen Tees wirken antientzündlich und regulieren den Wasserhaushalt. Damit können Schwarztee-Umschläge die Therapie, etwa mit Kortisonsalben oder Tabletten, ergänzen. Man sollte allerdings einen Tee wählen, der nicht mit Aromen versetzt ist, rät der DAAB.

Fürs Gesicht erst den zweiten Aufguss

Und so geht's: Einen Teelöffel losen Tee oder einen Teebeutel für zehn Minuten in heißem Wasser ziehen und dann abkühlen lassen. Ein sauberes Tuch mit dem Tee tränken, auf die Haut legen und zehn bis 15 Minuten einwirken lassen. Anschließend die Haut trockentupfen und mit einer Creme pflegen.

Will man Schwarztee-Umschläge im Gesicht anwenden, kippt man den ersten Aufguss des Tees weg und setzt einen zweiten an. Denn er ist milder und für die empfindliche Haut im Gesicht besser geeignet. Bei Ekzemen am Lid kann man die abgekühlten Teebeutel direkt auf die Augenlider legen.

Wichtiger Hinweis: Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Was Inhalieren bei Husten und Schnupfen bringt
Hausmittel
Beliebte Themen

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website