• Home
  • Gesundheit
  • Krankheiten & Symptome
  • Bandscheibenvorfall
  • Bandscheibenvorfall HWS: Therapie oder Operation?


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextTĂŒrkei: Inflation steigt auf 78,6 ProzentSymbolbild fĂŒr einen TextFormel-1-Pilot Albon aus Klinik entlassenSymbolbild fĂŒr einen TextFC Bayern bietet fĂŒr SturmtalentSymbolbild fĂŒr einen TextUS-Polizei erschießt AfroamerikanerSymbolbild fĂŒr ein Video40 FahrgĂ€ste aus Sessellift gerettetSymbolbild fĂŒr einen TextDeutscher Trainer geht nach RusslandSymbolbild fĂŒr einen TextGeldstrafe fĂŒr Tennis-StreithĂ€hneSymbolbild fĂŒr einen TextBritisches MilitĂ€r gehacktSymbolbild fĂŒr einen TextDas sind die Eis-Trends 2022Symbolbild fĂŒr einen TextPaus will Ärzte-Ausbildung Ă€ndernSymbolbild fĂŒr einen TextMann stĂŒrzt von Leuchtturm: LebensgefahrSymbolbild fĂŒr einen Watson Teaser"Anne Will": GĂ€ste geraten aneinanderSymbolbild fĂŒr einen TextSo beugen Sie Geheimratsecken vor

Bandscheibenvorfall der HalswirbelsÀule: Therapie oder Operation?

nb (CF)

Aktualisiert am 29.04.2013Lesedauer: 2 Min.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Bei einem Bandscheibenvorfall der HalswirbelsÀule helfen oft Schmerzmittel und Physiotherapie. Wenn diese sogenannte konservative Therapie keinen Erfolg zeigt, kann eine Operation erforderlich werden.

Schmerzhaft: Bandscheibenvorfall der HalswirbelsÀule

Ein Bandscheibenvorfall der HalswirbelsĂ€ule ist oft mit großen Schmerzen und starken EinschrĂ€nkungen der Bewegungsfreiheit verbunden. Das erste Ziel besteht daher darin, die Schmerzen zu lindern. Der Arzt verschreibt zu diesem Zweck Schmerzmittel, die zugleich Teil der Therapie sind.


So stĂ€rken Sie Ihren RĂŒcken mit einem Gymnastikball

RĂŒckenĂŒbungen mit dem Gymnastikball
Die klassischen Sit-Ups sind mit Gymnastikball bestens durchfĂŒhrbar
+5

Konservative Methode

Denn die Medikamente und eine Physiotherapie können im Zusammenspiel dafĂŒr sorgen, dass sich die Muskeln entspannen und der Normalzustand wiederhergestellt wird. Dazu ist natĂŒrlich auch körperliche Schonung erforderlich. Diese Art der Behandlung ohne Operation nennt man konservative Methode. Sie ist angebracht, wenn der Bandscheibenvorfall ausschließlich Schmerzen verursacht und es keine LĂ€hmungserscheinungen oder sonstigen Symptome gibt. (Rezeptpflichtige Medikamente bei einem Bandscheibenvorfall)

StationÀre Behandlung

Um einen schnellen und nachhaltigen Erfolg zu erzielen, ist bei einem Bandscheibenvorfall der HalswirbelsĂ€ule oftmals eine stationĂ€re Therapie sinnvoll. Bei einem Bandscheibenvorfall reißt der Ă€ußere Ring, der das weiche Gewebe normalerweise im Inneren der Bandscheibe hĂ€lt. Das ausgetretene Gewebe sorgt fĂŒr die Schmerzen und muss daher reduziert werden. Der Körper kĂŒmmert sich selbst um den Abbau, braucht aber UnterstĂŒtzung. Im Rahmen einer stationĂ€ren Therapie können die Ärzte den Fortschritt genau beobachten und die Medikamente entsprechend dosieren. (Bandscheibenvorfall der HalswirbelsĂ€ule: Ursachen und Symptome)

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Die Lage in Deutschland ist ein Skandal
Obdachloser in DĂŒsseldorf: Immer mehr Menschen leben in Armut.


Manchmal hilft nur eine Operation

SchlĂ€gt die konservative Therapie nicht ausreichend an oder kommt es zu LĂ€hmungserscheinungen oder MuskelschwĂ€che, fĂŒhrt an einer Operation kein Weg vorbei. Bei dem Eingriff wird das ausgetretene Gewebe der Bandscheibe operativ entfernt. Der Eingriff erfolgt zumeist ĂŒber den Nacken oder den Hals.

Krankengymnastik nach Bandscheibenvorfall

Der Patient muss etwa eine Woche lang im Krankenhaus bleiben und im Anschluss Krankengymnastik machen. Auch Schmerzmittel sind zunĂ€chst weiterhin erforderlich. Um die HalswirbelsĂ€ule zu schĂŒtzen, kann es sinnvoll sein, in der ersten Zeit nach dem Eingriff eine Halskrause zu tragen. ArbeitsfĂ€hig ist der Patient wieder nach vier bis sechs Wochen. (Schmerzen trotz Bandscheiben-OP: Was steckt dahinter?)

Wichtiger Hinweis: Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online können und dĂŒrfen nicht verwendet werden, um eigenstĂ€ndig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
A
AnalthromboseAtheromAugenzuckenAffenpocken
















t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website