• Home
  • Gesundheit
  • Krankheiten & Symptome
  • Bandscheibenvorfall
  • Auch ohne Operation kann ein Bandscheibenvorfall verheilen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextLufthansa bringt Mega-Jumbo A380 zur├╝ckSymbolbild f├╝r einen TextWaldbrand in Brandenburg au├čer KontrolleSymbolbild f├╝r einen TextGelbe Giftwolke t├Âtet zehn MenschenSymbolbild f├╝r einen TextUSA: Zug mit 200 Passagieren entgleistSymbolbild f├╝r einen TextOligarchen-Jacht soll versteigert werdenSymbolbild f├╝r einen TextHut-Panne bei K├Ânigin M├íximaSymbolbild f├╝r einen TextARD-Serienstar wird ersetztSymbolbild f├╝r einen TextDeutsche Tennis-Asse souver├ĄnSymbolbild f├╝r einen TextDresden: Baukran kracht gegen WohnhausSymbolbild f├╝r ein VideoDorfbewohner stoppen RiesenkrokodilSymbolbild f├╝r einen TextErster Wolf in Baden-W├╝rttemberg entdecktSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserRoyal-Expertin sorgt sich um KateSymbolbild f├╝r einen TextJetzt testen: Was f├╝r ein Herrscher sind Sie?

Auch ohne Operation kann ein Bandscheibenvorfall verheilen

kf (CF)

Aktualisiert am 25.02.2013Lesedauer: 2 Min.
Bandscheibenvorfall: Bewegung ist das A und O
Bandscheibenvorfall: Bewegung ist das A und O (Quelle: /imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Ein Bandscheibenvorfall verheilt auch ohne Operation. Denn auch wenn ein Eingriff die Beschwerden lindern und eine gute Heilungschance mit sich bringen kann, so besteht doch noch immer ein vergleichsweise gro├čes Risiko f├╝r Folgebeschwerden oder anhaltende Schmerzen. Daher sollten Sie zun├Ąchst die konservative Behandlung eines Bandscheibenvorfalls anvisieren und ohne Operation f├╝r Besserung sorgen.

Bandscheibenvorfall: Schmerzmittel und W├Ąrmebehandlung

Laut der "Apotheken Umschau" lassen sich 90 Prozent aller Bandscheibenvorf├Ąlle ohne Operation, also allein mit einer konservativen Behandlung, in den Griff bekommen. Wie das gehen soll? In einem ersten Schritt m├╝ssen zun├Ąchst die Schmerzen gelindert werden. Das erreichen Sie durch schmerz- und entz├╝ndungshemmende Medikamente, die Ihnen Ihr behandelnder Arzt verschreibt. Auch muskelentspannende Mittel k├Ânnen hierbei hilfreich sein. In schlimmen F├Ąllen kann eine Kortisonspritze angebracht sein.

Hilfreich ist zudem, wenn Sie Ihren R├╝cken mit W├Ąrme behandeln ÔÇô beispielsweise mit Moor- oder Fangopackungen, Rotlichtbestrahlung oder aber warme Kleidung. Denn durch die W├Ąrmezufuhr regen Sie die Durchblutung der Haut an, gleichzeitig lockert sich die versteifte R├╝ckenmuskulatur.


So st├Ąrken Sie Ihren R├╝cken mit einem Gymnastikball

R├╝cken├╝bungen mit dem Gymnastikball
Die klassischen Sit-Ups sind mit Gymnastikball bestens durchf├╝hrbar
+5

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Ermitteln Sie Ihr biologisches Alter

Ohne Operation behandeln: Muskulatur st├Ąrken

Wenn Sie auf diese Weise die Schmerzen in den Griff bekommen haben, gilt es nun, die R├╝ckenmuskeln zu st├Ąrken. Denn es hat sich laut der "Apotheken Umschau" mittlerweile als Mythos herausgestellt, dass sich Bandscheibenpatienten blo├č nicht bewegen oder gar im Bett liegen sollten. Viel wichtiger ist es, dass sich Patienten nach einem Bandscheibenvorfall in eine Physiotherapie begeben und individuell auf sie zugeschnittene ├ťbungen durchf├╝hren.

Denn so ist es ohne Operation m├Âglich, einerseits die Wirbels├Ąule zu entlasten und andererseits die R├╝ckenmuskulatur zu st├Ąrken. Aber Achtung: Sprechen Sie mit Ihrem Arzt beziehungsweise mit Ihrem Physiotherapeuten genau ab, was Sie zur St├Ąrkung der Muskulatur vornehmen d├╝rfen. (Wann sollte eine Bandscheiben-Operation durchgef├╝hrt werden?)

Wann ist ein Eingriff notwendig?

Im Regelfall sollte ein Bandscheibenvorfall mit einer konservativen Behandlung auch ohne Operation nach sechs bis acht Wochen verschwunden oder sich zumindest deutlich gebessert haben. Es kann auch vorkommen, dass der Gallertkern der Bandscheibe mit der Zeit eintrocknet, sodass die Beschwerden verschwinden. Wenn die Schmerzen jedoch anhalten oder Ihr Arzt den Bandscheibenvorfall schon von vornherein als schwer eingestuft hat ÔÇô etwa wegen zunehmender L├Ąhmungserscheinungen ÔÇô, sollten Sie eine Operation in Erw├Ągung ziehen. (Pr├Ąvention: Verschiedene ├ťbungen zur Vorbeugung)

Wichtiger Hinweis: Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte ├ärzte. Die Inhalte von t-online k├Ânnen und d├╝rfen nicht verwendet werden, um eigenst├Ąndig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
A
AnalthromboseAtheromAugenzuckenAffenpocken
















t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website