Sie sind hier: Home > Gesundheit > Krankheiten & Symptome > Hitze >

Wieviel trinken bei Hitze? So viel Flüssigkeit braucht der Körper

Ausreichend trinken: Die beste Abkühlung bei Hitze

24.06.2016, 10:39 Uhr | am (CF)

An jedem Tag verliert der menschliche Körper zwei bis drei Liter Wasser. Jeder sollte gerade bei starker Hitze ausreichend trinken, um nicht an Dehydrierung zu leiden. Beachten Sie folgende Hinweise, damit Sie sich ideal abkühlen und Ihren Körper mit genügend Nährstoffen versorgen.

Wie viel Sie trinken sollten

Anzeichen einer Dehydrierung sind Müdigkeit, Kopfschmerzen, mangelnde Konzentration und schwächelnde Reaktionen. Gerade bei starker Hitze kann das sehr schnell passieren. Grundsätzlich sollten Sie am Tag rund 30 bis 40 Milliliter Flüssigkeit pro Kilogramm Ihres Körpergewichtes zu sich nehmen. Es sollten laut "Apotheken Umschau" bei Erwachsenen zwei bis drei Liter, bei Kindern mindestens ein Liter, sein.

Ausreichend trinken ist gerade bei Hitze wichtig

Bei enormer Hitze müssen Sie ausreichend trinken. Viele Menschen vergessen das Trinken – prompt droht der Leistungsabfall. Damit Sie nicht durchhängen, sollten Sie die Flüssigkeitszunahme bewusster in den Alltag mit einbinden. Trinken Sie gleich nach dem Aufstehen ein Glas Wasser, trinken Sie zu den Mahlzeiten und mit kleinen Pausen auch zwischendurch. Sollten Sie überhaupt keinen Durst verspüren, könnte dies auf eine Krankheit hindeuten. Besuchen Sie in diesem Fall umgehend einen Arzt. Arbeiten Sie draußen oder wollen auch bei Hitze Sport treiben, sollten Sie vorsorglich ausreichend trinken. Bei einem anstrengenden Langstreckenlauf wie einem Marathon ist es besser, schon am Tag zuvor mehr Flüssigkeit zu sich zu nehmen. Direkt vor solch einem Akt sollte nochmals ein halber Liter konsumiert werden. Trinkpausen sind dann regelmäßig alle 20 bis 40 Minuten einzuhalten.

Diese Getränke liefern Abkühlung und viele Mineralstoffe

Das Nachrichtenmagazin "Focus" empfiehlt Mineralwasser mit einem hohen Anteil an Mineralien, da durch das Schwitzen viele Mineralstoffe verloren gehen. Gerade das für die Muskeln wichtige Kalium wird in großen Mengen ausgeschwitzt - Mineralwasser liefert hier schnell Nachschub. In Kombination mit Frucht- oder Gemüsesäften werden die Verluste ideal kompensiert. Doch Vorsicht! Getränke mit hohem Zuckergehalt sind keine guten Durstlöscher und bringen eher Pfunde auf die Waage als dass sie den Durst löschen. Schwarze und grüne Teesorten haben wie Kaffee die Eigenschaft den Körper zu entwässern. Bei regelmäßigem und gemäßigtem Konsum stellt sich der Körper allerdings darauf ein, so dass dem Körper nicht all zu viele Mineralstoffe verloren gehen. Bei heißem Wetter eignen sich besonders Kräuter- und Früchtetees.

Warme Getränke besser als kalte

Bei Hitze sind übrigens warme Getränke mit Zimmertemperatur besser als kalte Getränke. Letztere erhitzen den Körper, da dieser versucht, die Flüssigkeit auf die eigene Temperatur zu drosseln. Der Körper muss die durch das Getränk zugeführte Kälte auf Körpertemperatur herunter kühlen, was wiederum den Kreislauf ankurbelt und zu erhöhtem Schweißausstoß führt. Daher gilt: Lauwarm bringt mehr Erfrischung!

Wichtiger Hinweis: Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online.de können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Highspeed mit Hightech: mit MagentaZuhause surfen!
hier MagentaZuhause M sichern
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal