Sie sind hier: Home > Gesundheit > Krankheiten & Symptome > Herz-Kreislauf-Cholesterin >

Blutdruckmessen mit einem Selfie? So funktioniert die App


App fürs Smartphone  

Blutdruckmessen künftig mit einem Selfie möglich

Von Jennifer Buchholz

12.08.2019, 16:21 Uhr
Blutdruckmessen mit einem Selfie? So funktioniert die App . Eine Frau macht ein Selfie: Eine App soll künftig sowohl den Puls als auch das Stresslevel ermitteln können.  (Quelle: Getty Images/Juanmonino)

Eine Frau macht ein Selfie: Eine App soll künftig sowohl den Puls als auch das Stresslevel ermitteln können. (Quelle: Juanmonino/Getty Images)

Teure Geräte, umständliche Technik und ungenaue Messwerte? Blutdruckmessen kann kompliziert sein. Dank kanadischer Forscher wird dafür künftig ein kurzes Video mit dem Handy ausreichen.

Anstatt einer Manschette soll die Blutdruckmessung in Zukunft mithilfe eines Selfie-Videos erfolgen, das berichten kanadische Wissenschaftler der Universität Toronto. In ihrer Studie zeichneten sie zwei Minuten lang die Gesichter der 1.328 Probanden mit einem Smartphone auf, ließen die Daten von einer Software analysieren und verglichen die so ermittelten Werte mit den Daten, die anschließend mithilfe eines klassischen Blutdruckmessgerätes festgestellt wurden. Das Ergebnis: Die Software konnte den Blutdruck der Probanden mit einer hohen Genauigkeit (bis zu 96 Prozent) messen. 

So funktioniert die Messung

Die Haut im Gesicht ist lichtdurchlässig. Das Licht durchdringt die obersten Schichten und trifft auf die Blutgefäße. Dort wird es dann durch den roten Blutfarbstoff (Hämoglobin) reflektiert. Mithilfe eines Sensors, der am Smartphone angebracht ist, können das rot reflektierte Licht gemessen und somit Rückschlüsse auf den Blutfluss getroffen werden. 

Die an der Studie beteiligten Wissenschaftler nennen das Verfahren "transdermal optical imaging". 

App frei verfügbar

Inzwischen brachte der Leiter des Projekts, Professor Kang Lee, die App Anura heraus, die auf einem ähnlichen Ansatz wie die Software mit dem Sensor basiert. Um ihre Werte zu erhalten, müssen Nutzer ein 30-sekündiges Video von sich selbst mit ihrem Smartphone drehen und es in die App laden. Diese analysiert die Daten, wie beispielsweise die Blutzirkulation im Gesicht. Anschließend erhalten die Nutzer neben ihrem Puls auch Informationen zu ihrem Stresslevel. Die App ist öffentlich für iOS und Android erhältlich – zurzeit allerdings nicht in Deutschland. 


In weiteren Versionen soll dann auch das Messen des Blutdrucks möglich sein.

Die Entdeckung war eher zufällig. Das Forscherteam um Professor Kang Lee plante, einen berührungslosen Lügendetektor zu entwickeln. Im Verlauf des Projekts stellte es fest, dass dabei eine ähnliche Technologie wie beim Blutdruckmessen zum Einsatz kommt – die Wissenschaftler passten sodann ihr Arbeiten entsprechend an. "Mit Lügendetektoren profitieren nur sehr kleine Gruppen. Aber wenn ich den Blutdruck messen kann, können viele Menschen davon profitieren", sagt Lee.



Die Themenfelder Cholesterin und Herz-Kreislauf-Gesundheit werden Ihnen in Kooperation mit der Amgen GmbH (Riesstraße 24, 80992 München) präsentiert. Die Amgen GmbH hat keinen Einfluss auf die inhaltliche Ausgestaltung, diese liegt ausschließlich bei der Redaktion von t-online.de.

Wichtiger Hinweis: Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online.de können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal