• Home
  • Gesundheit
  • Krankheiten & Symptome
  • Schlafstörungen
  • Gute Erholung: Wie Arbeitszeiten unseren Schlaf beeinflussen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextDemonstranten beschimpfen ScholzSymbolbild für einen TextNeue Moderatorin beim "heute-journal"Symbolbild für einen TextMann wollte Queen Elizabeth tötenSymbolbild für einen TextOliver Pocher muss TV-Show abbrechenSymbolbild für ein VideoZwölf Wale umzingeln PaddlerSymbolbild für einen TextTrapp kann Nominierung nicht glaubenSymbolbild für einen TextMichael Wendler verliert sein HausSymbolbild für einen TextWeltmeister eröffnet neues LokalSymbolbild für ein VideoTempeldach stürzt während Gebet einSymbolbild für einen TextSchalker Fanlegende wirft hinSymbolbild für einen TextStaatsanwalt reagiert auf Ofarim-AnwälteSymbolbild für einen Watson TeaserErotik-Star löst Polizei-Einsatz ausSymbolbild für einen TextDiese Strategien helfen gegen Stress

So beeinflussen Arbeitszeiten unseren Schlaf

Von dpa
Aktualisiert am 26.06.2022Lesedauer: 2 Min.
Auch vom Bett noch arbeiten? Wo Homeoffice möglich ist, sollten Zeiten für Erreichbarkeiten klar festgelegt werden.
Auch vom Bett noch arbeiten? Wo Homeoffice möglich ist, sollten Zeiten für Erreichbarkeiten klar festgelegt werden. (Quelle: Christin Klose/dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Unsere Arbeit beeinflusst nicht nur unsere Freizeitplanung, sondern auch unseren Schlaf. Passen die innere biologische Uhr und die eigenen Arbeitszeiten gut zusammen, kann das Schlaf und Erholung nämlich positiv beeinflussen.

Nine to five: Ein klassisches Arbeitszeitmodell muss dem der Erholung nicht unbedingt schaden. Ein fester Rhythmus ist zunächst grundsätzlich nicht schlecht für gesunden Schlaf, sagt Sylvia Rabstein, Wissenschaftlerin am Institut für Prävention und Arbeitsmedizin der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV).


Neun häufige Ursachen für Schlafstörungen

Überarbeitete ältere Frau sitzt am Tisch und fasst sich ins Gesicht: Stress ist die häufigste Ursache für Schlafstörungen. Das ständige Nachdenken über private oder berufliche Probleme hält viele vom Ein- oder Durchschlafen ab.
Müde junge Frau trinkt Kaffee: Koffeinhaltige Wachmacher wie Kaffee und Tee, aber auch Alkohol, sollte man nicht vor dem Schlafen gehen trinken. Das Koffein verzögert das Einschlafen und kann die Schlafqualität beinträchtigen. Alkoholkonsum macht zwar müde, doch der Schlaf ist nicht erholsam und wird oft von Wachphasen unterbrochen.
+7

Erst wenn die Taktung der Schlaf- und Wachzeiten stark von unserem körpereigenen Rhythmus abweicht, könne dies zu Schlafdefiziten führen, so Rabenstein in einem Interview mit der Zeitschrift "topeins". Zum Beispiel, weil man ständig viel zu früh aufsteht oder abends viel zu lange wach ist.

Nicht nur Arbeitszeiten beeinflussen Schlafqualität

Idealerweise sollten Chronotyp und Arbeitszeiten gut zusammenpassen. Menschen, deren innere biologische Uhr eher spät getaktet ist, werden sich etwa in Jobs mit frühen Schichten besonders harttun. Laut Rabstein merken zum Beispiel Berufsanfänger früh, ob sie mit einem Schichtsystem klarkommen.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Frank Plasberg hört bei "hart aber fair" auf
Frank Plasberg: Er moderiert "hart aber fair" seit 2001 im Ersten.


Für die Schlafqualität und -dauer spielen aber neben den Arbeitszeiten auch Faktoren wie Pendelzeiten, familiäre Verpflichtungen, Arbeitsanforderungen und Arbeitsaufgaben eine Rolle.

Gute Schichtsysteme und klare Regeln im Homeoffice

Führungskräfte können einen Teil zu einer gesunden Erholungskultur im Unternehmen beitragen. So rät die Wissenschaftlerin, vorhersehbare und möglichst ergonomische Schichtsysteme zu fördern, die ausreichende Erholungszeiten bieten.

Ist Homeoffice möglich, sollten Führungskräfte darauf achten, dass die Beschäftigten Ruhezeiten und Wochenenden einhalten. Hier helfen klar festgelegte Zeiten der Erreichbarkeit.

Da es im Homeoffice oft an Bewegung und Zeit an der frischen Luft mangelt – ebenfalls Faktoren für guten Schlaf – sollten die Themen regelmäßig angesprochen werden. Wer das für ihn optimale Zeitfenster zum Arbeiten selbst wählen kann, ist im Idealfall produktiver und motivierter.

Wichtiger Hinweis: Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
  • Melanie Rannow
Von Melanie Rannow
A
AnalthromboseAtheromAugenzuckenAffenpocken

















t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website