Konzentrationsstörungen

Vergesslichkeit bei Frauen: Was dahinterstecken kann
Ann-Kathrin Landzettel
Eine Frau hat ihre Geldbörse auf einer Bank liegen lassen: Vergesslichkeit tritt oft in stressigen Lebensphasen auf.

Jeder kennt es: Ein Termin geht vergessen oder ein Name ist entfallen. Oft sind es harmlose Auslöser, die unsere Merkfähigkeit stören. Wird das Kurzzeitgedächtnis aber immer schlechter, sollte man aufmerksam werden. 

Frau ist besorgt, weil sie etwas vergessen hat: Andauernder Stress ist ein Faktor, der dazu führen kann, dass unser Gedächtnis schwächelt.
Ann-Kathrin Landzettel

Eine Studie der Deutschen Sporthochschule weist auf einen positiven Zusammenhang zwischen körperlicher und geistiger Fitness bei beginnender Demenz hin.

Senioren-Paar beim Walken: Bewegung ist ein wichtiger Faktor zur Vorbeugung von Demenz und verbessert die kognitive Leistung auch noch im hohen Alter.
Ann-Kathrin Landzettel

Mit dem Alter verändert sich das Gehirn. Die Merk- und Konzentrationsfähigkeit lässt nach. In welchem Maße, hängt von mehreren Faktoren ab. Eine Expertin erklärt, wann Vergesslichkeit nicht mehr "normal" ist.

Illustration: Gehirn verliert Masse: Krankheiten, wie Demenz, beschleunigen den Alterungsprozess des Gehirns. Es verliert schneller an Volumen als es gewöhnlich der Fall ist.
Von Ann-Kathrin Landzettel

Vergesslichkeit kann im Alltag schon mal vorkommen. Jedoch können auch schwerwiegendere Ursachen verantwortlich sein. Fünf Gründe, warum das Gedächtnis phasenweise streikt.

Ältere Dame vor Laptop ist müde: Schlafmangel wirkt sich auf die Leistungsfähigkeit des Gehirns aus. Als Folge können Konzentrationsstörungen auftreten.
Von Ann-Kathrin Landzettel

Stress gehört bis zu einem gewissen Maß zu unserem Alltag. Nimmt der Druck jedoch überhand, kann das schwere gesundheitliche Folgen haben und sogar Demenz begünstigen. 

Vergesslichkeit: Sie ist nicht nur belastend, sondern kann auch durch Belastung entstehen.
Ann-Kathrin Landzettel

Konzentrationsstörungen treten in jeder Lebenslage auf. Holen Sie sich Ihre Aufmerksamkeit und Kreativität zurück, indem Sie fünf häufige Konzentrationskiller vermeiden.

Frau schaut während der Arbeit am Laptop auf ihr Handy: Der Blick auf das Handy gehört zu den häufigsten Ablenkungsfaktoren. Beim Bewältigen wichtiger Aufgaben kann es helfen, das Handy vorübergehend stumm zu stellen.
Ann-Kathrin Landzettel

Gedächtnistraining gibt es in vielen Formen. Wer seine Gedächtnisleistung dauerhaft trainieren will, sollte sich jedoch nicht nur auf Übungen verlassen.

Mit Gedächtnistraing halten Sie ihr Gehirn fit.

Schlüssel verlegt, Termin vergessen: Vergesslichkeit im Alltag kennen viele, ebenso Konzentrationsschwäche. Eine Psychologin erklärt, was im Gehirn abläuft und wie man gegensteuern kann.

Reifere Frau: Wer viele Aufgaben gleichzeitig bewältigen muss, gerät in Stress.
Ann-Kathrin Landzettel

Viele Menschen haben Konzentrationsprobleme, fühlen sich traurig und antriebslos in den dunklen Monaten. Was dahintersteckt und wie sich vorbeugen lässt.

In der dunklen Jahreszeit neigen Menschen öfter zu depressiven Verstimmungen. Darunter leidet auch das Gedächtnis.
Von Andrea Goesch

Wer in mittlerem Alter viel Bauchfett ansammelt, ist besonders demenzgefährdet. Das ergab eine Studie. Wo die Gründe hierfür liegen, ist bislang unbekannt.

Übergewicht ist ein Risikofaktor für viele Krankheiten, unter anderem auch für Demenz.

Viele fürchten sich davor, im Alter vergesslich zu werden und nicht mehr ganz Herr ihrer Sinne zu sein.

Demenz: Kreuzworträtsel allein können die geistige Fitness im Alter nicht aufrechterhalten.
fsy

Schusseligkeit kann ganz schön nerven: Man verlegt den Schlüssel, lässt die Haustür offen und sucht das Auto in der Tiefgarage.

Haustürschlüssel verlegt? Vergesslichkeit kann ganz schön nervig sein und das Leben erheblich erschweren.
ag

A

AnalthromboseAtheromAugenzucken
















t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website