HomeLebenFamilieBaby

Zehn kuriose Fakten zur Schwangerschaft


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextSeoul: Nordkorea feuert Rakete abSymbolbild für einen TextZwei Kleinflugzeuge bei Gera abgestürztSymbolbild für einen TextTV-Star: Siebtes Kind mit Yoga-LehrerinSymbolbild für einen TextSchock-Moment: Ronaldo blutet starkSymbolbild für einen TextSchiffskollision auf der MoselSymbolbild für einen TextUS-Nachrichtensprecher getötetSymbolbild für einen TextDFB-Stars fliegen nicht mit nach EnglandSymbolbild für einen TextWiesn-Gast randaliert wegen BratwurstSymbolbild für einen TextSki-Olympiasieger hat HodenkrebsSymbolbild für einen TextBäckereikette senkt BrotpreiseSymbolbild für einen TextKirmes: Mädchen fliegt aus FahrgeschäftSymbolbild für einen Watson TeaserZDF: Experte sorgt für AufsehenSymbolbild für einen TextWie Nordic Walking die Knochen stärkt

Zehn kuriose Fakten zur Schwangerschaft

Von t-online, cch

Aktualisiert am 12.08.2022Lesedauer: 2 Min.
Schwangere: Die Schwangerschaft ist eine spannende Zeit, in der im Bauch der werdenden Mutter einiges passiert.
Schwangere: Die Schwangerschaft ist eine spannende Zeit, in der im Bauch der werdenden Mutter einiges passiert. (Quelle: LiudmylaSupynska/Thinkstock by Getty-Images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die Schwangerschaft ist ein beeindruckender Vorgang. Damit der Embryo zu einem Baby heranreift, passieren verblüffende Dinge im weiblichen Körper.

Wir haben einige Fakten zur Schwangerschaft zusammengetragen, die Sie vielleicht noch nicht kennen.

Während der Schwangerschaft vergrößert sich die Gebärmutter

1. Die Gebärmutter vergrößert sich während der Schwangerschaft um ein Vielfaches – ihr Volumen nimmt etwa um das 100fache zu. In den ersten Schwangerschaftswochen ist die Gebärmutter etwa faustgroß. Im Verlauf der Schwangerschaft dehnt sich der Hohlmuskel in die ganze Bauchhöhle. Dabei verschiebt er die anderen Organe nach hinten. Die Gebärmutter ist kurz vor der Geburt in etwa so groß wie zwei Fußbälle.

2. Die Herzleistung der Schwangeren steigt um 40 Prozent an.

3. Die Schwangere produziert zudem bis zu 50 Prozent mehr Blut. So soll unter anderem die Durchblutung der Gebärmutter gewährleistet werden.

Schwangerschaft: Früh entwickelt sich der Fingerabdruck des Kindes

4. Bereits im vierten Schwangerschaftsmonat ist der individuelle Fingerabdruck des Babys entwickelt.

5. Der Geruchssinn der werdenden Mutter verstärkt sich – vor allem im ersten Trisemester der Schwangerschaft. Sie reagiert empfindlicher auf verschiedene Düfte. Studien zufolge liegt das an den hormonellen Veränderungen.

6. Ab der 13. Schwangerschaftswoche kann das Baby Licht von Dunkelheit unterscheiden.

7. Das Baby kann auch im Bauch schon Schluckauf haben. Etwa ab der 21. Schwangerschaftswoche verschluckt es sich ab und zu am Fruchtwasser. Den Schluckauf nimmt die werdende Mutter als sanftes Stupsen gegen die Bauchdecke wahr.

Anzeigen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Symbolbild für ein Video
Baerbock kontert Lawrow in knapp 20 Sekunden aus

Welche Lebensmittel das Kind mag, wird in der Schwangerschaft geprägt

8. Ab der 25. Schwangerschaftswoche kann das Baby richtig hören. Stimmen kann es ein paar Wochen später bereits voneinander unterscheiden.

9. Der Geschmackssinn des Babys ist schon in der 25. Schwangerschaftswoche voll entwickelt. Die persönlichen Vorlieben in Sachen Geschmack werden in der Schwangerschaft geprägt – durch die Nahrung, die die Mutter aufnimmt. Was der Schwangeren schmeckt und sie oft zu sich nimmt, das mag meistens auch das Baby.

10. Viele Schwangere entwickeln gerade im letzten Drittel der Schwangerschaft einen Nesttrieb: Dann putzen sie die Wohnung besonders häufig und räumen auf – schließlich wollen sie, dass es der Familienzuwachs schön haben wird.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Eigene Recherche
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
  • Claudia Zehrfeld
Von Claudia Zehrfeld
Ratgeber
Briefportochinesisches HoroskopGlückwünsche zur GeburtJugendschutzgesetz Kindergeld AuszahlungstermineTag der Arbeit

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website