Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartengestaltung > Gewächshaus >

Folientunnel - Zeitige Aufzucht von Salat und Gemüse

...

Folientunnel: Zeitige Aufzucht von Salat und Gemüse

09.09.2011, 09:59 Uhr | sk (CF)

Mit einem Folientunnel können Sie die Saison für Salat und Gemüse verlängern. Dank der höheren Temperaturen unter der Folie können Sie deutlich früher mit der Ernte beginnen.

Mit einem Folientunnel die Gartensaison verlängern

Hobbygärtner fiebern dem Ende des Winters jedes Jahr mit besonderer Ungeduld entgegen. Wenn der Frühling erwacht, können sie sich endlich wieder ihrer Beschäftigung unter freiem Himmel widmen. Doch leider halten sich die Jahreszeiten nicht immer an den Kalender. Manchmal kann es auch im März und April noch sehr frostig zugehen. Mit einem Folientunnel schlagen Sie der Natur ein Schnippchen. Ein solches Gewächshaus im Miniaturformat lässt Salat und Gemüse frühzeitig wachsen - auch wenn der Frühling noch nicht die Regie übernommen hat.

Treibhauseffekt lässt Gemüse schneller wachsen

In einem Folientunnel herrscht genauso wie in einem festen Gewächshaus der so genannte Treibhauseffekt. Die Wärme kann zwar hineinkommen, vor allem durch die Sonnenstrahlung. Sie wird jedoch von der Folie reflektiert und verbleibt daher im Inneren. Dem Gemüse wird daher vorgegaukelt, der Frühling wäre schon da. Dadurch wachsen Salat, Radieschen und Co. viel früher als außerhalb des Folientunnels. Entsprechend können Sie als Hobbygärtner deutlich früher die erste Ernte einfahren.

Ein Folientunnel ist schnell aufgebaut

Anders als etwa ein festes Gewächshaus lässt sich ein Folientunnel im Handumdrehen aufstellen. Seine Konstruktion ist denkbar einfach: Im Abstand von etwa 50 Zentimetern sorgen Drahtbügel für die nötige Stabilität. Sie werden in die Erde gesteckt und bieten der Folie Halt. Mit einem Seil, das Sie über den höchsten Punkt des Folientunnels führen und vorne und hinten mit Heringen fixieren, können Sie die Stabilität zusätzlich erhöhen. Für einen Folientunnel eignen sich entweder relativ starke transparente Folien oder Vlies. Beide Materialien können Sie nicht nur eine Saison lang, sondern mehrere Jahre nutzen.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sinnliche Nachtwäsche: ver- spielt, verführerisch & sexy
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018