Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartenarbeit >

Kaninchenfraß - So schützen Sie Bäume in Ihrem Garten

...

Kaninchenfraß: So schützen Sie Bäume in Ihrem Garten

14.11.2011, 09:31 Uhr | fk (CF)

Kaninchenfraß bedroht die Bäume in Ihrem Garten. Den besten Schutz vor den Zähnen der kleinen Nager bildet ein engmaschiger Zaun. Dieser muss unbedingt in die Erde hinein reichen, weil die Tiere ansonsten an die Wurzeln gehen.

Kaninchen als Bedrohung für Ihre Bäume

Kaninchen sehen süß aus und gelten deshalb nicht unbedingt als ungebetene Besucher im Garten – auch wenn sie im Sommer vielleicht mal den einen oder anderen Salat anknabbern oder sich ein paar Karotten holen. Das schmälert zwar die Ernte des Hobbygärtners, bleibt aber ohne größere Folgen. Anders sieht es im Winter aus. In Ermangelung anderer Nahrung machen sich die Kaninchen häufig an den Bäumen zu schaffen. Sie knabbern die Rinde ab und können dem Baum dadurch schweren Schaden zufügen. Vor diesem Kaninchenfraß sollten Sie Ihre Bäume unbedingt schützen.

Engmaschiges Netz hält Nagerzähne ab

Gegen Kaninchenfraß bietet sogenannter Kaninchendraht den besten Schutz. Er ist recht engmaschig und lässt sich mit geringem Aufwand um die gefährdeten Bäume wickeln. Wichtig ist, dass der Draht etwa einen halben Meter in die Höhe reicht. Ein Schutz nach oben hin reicht jedoch nicht aus, weil die Tiere ansonsten auf die Wurzeln des Baums ausweichen würden. Graben Sie den Schutzdraht daher auch in den Boden ein. Um Kaninchenfraß im Garten wirksam zu verhindern, sollte der Draht mindestens 25 Zentimeter tief im Erdreich versenkt werden.

Anzuchtglocke für ganz junge Pflanzen

Neben kräftigen Bäumen sind auch ganz junge Pflanzen in Ihrem Garten gefährdet. Ihnen droht ebenfalls Kaninchenfraß. Die Gewächse sind noch nicht groß und stark genug, um mit einem Kaninchendraht umwickelt zu werden. In diesem Fall ist eine Anzuchtglocke eine gute Alternative. Sie wird über das zarte Pflänzchen gestülpt und hält neben Kaninchenzähnen auch allzu große Kälte ab.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
20% auf Audioprodukte sichern
entdecke die neuen Angebote von Teufel
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartenarbeit

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018