Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken > Grillen >

Honigmelone grillen: Fruchtiges Dessert mit Eis und Beeren

...

Sommer-Rezept  

Honigmelone grillen: Fruchtiges Dessert mit Eis und Beeren

10.06.2016, 11:45 Uhr | rk (CF)

Honigmelone grillen: Fruchtiges Dessert mit Eis und Beeren. Die Honigmelone wird in diesem Rezept zur Dessertschale - garnieren Sie diese mit Waldbeeren und weiteren Früchten! (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Die Honigmelone wird in diesem Rezept zur Dessertschale - garnieren Sie diese mit Waldbeeren und weiteren Früchten! (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Eigentlich lässt fast alles auf den Grill legen – auch Obst ist keine Ausnahme. Wer eine Honigmelone grillen möchte, kann daraus gleich ein köstliches Dessert für die Grillparty zaubern. Das Rezept dazu finden Sie hier.

Süße Nachspeise vom Grill: Das Rezept

Haben Sie keine Scheu vor Grillexperimenten. Wenn Sie zum Beispiel eine Honigmelone grillen, entfaltet die Frucht ein besonders süßes Aroma. Kombiniert mit Vanilleeis und Waldbeeren wird daraus ein Rezept, das zum Schlemmen einlädt. Diese Zutatenliste reicht für vier Personen:

  • 2 kleine Honigmelonen
  • 300 g Waldbeeren
  • 4 Kugeln Vanilleeis
  • 2 EL Zitronensaft
  • 2 EL Nussöl
  • 1 EL Honig
  • 2 cl Orangenlikör
  • Minzeblätter

(Quelle: eatsmarter.de)

Honigmelone grillen: Leichter als gedacht

Bei diesem Rezept geht es gleich in die Vollen. Teilen Sie die Melonen von Strunk zu Strunk in jeweils zwei Teile. Anschließend kratzen Sie die Kerne aus. Nachdem die Schnittflächen mit Öl bepinselt wurden, geht es auch schon auf den heißen Grill. Lassen Sie die Melone für zwei bis drei Minuten auf dem Grill verweilen und widmen Sie sich nun den restlichen Zutaten.

Verlesen Sie zunächst die Beeren. Noch leckerer werden sie durch eine Zugabe: Mischen Sie den Orangenlikör mit dem Zitronensaft und dem Honig. Beträufeln Sie dann die Waldbeeren mit dem süßsauren Ergebnis. Sind die Honigmelonenhälften schon fertig? Sehr gut! Schneiden Sie an jeder Unterseite ein gerades Stück ab. Das sorgt für den nötigen Stand, denn die Hälften fungieren hier auch gleich als Dessertschale. Geben Sie in jedes der Hälften eine Kugel Vanilleeis und eine großzügige Portion Beeren hinein. Eine Honigmelone grillen ist also garnicht schwer - mit Minze garniert, heißt es jetzt nur noch genießen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
NIVEA MEN: unkomplizierte Pflege für moderne Männer
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018