Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeLebenEssen & Trinken

Chinakohl zubereiten, putzen und lagern


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für ein VideoHier drohen Schnee und GlatteisSymbolbild für einen TextTrump-Firma schuldig gesprochenSymbolbild für einen TextAutofahrerin stirbt – Sohn schwer verletztSymbolbild für einen TextBahn setzt auf PorzellanSymbolbild für einen TextSylter Austern müssen umziehenSymbolbild für einen TextNovum im "Promi Big Brother"-FinaleSymbolbild für ein VideoDas sind Deutschlands schönste DörferSymbolbild für einen TextMeta bringt VR-Brillen nach DeutschlandSymbolbild für einen TextChinas Exporte brechen einSymbolbild für einen TextExperten fürchten Millionengrab in BremenSymbolbild für einen TextPolizei stürmt Haus von MenschenhändlerSymbolbild für einen Watson TeaserModekette muss Filialen schließenSymbolbild für einen TextLounge 777 – das Gratis-Casino mit hohen Jackpots
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Chinakohl: So bereiten Sie ihn zu

Von dpa-tmn, cch

Aktualisiert am 21.09.2022Lesedauer: 2 Min.
Chinakohl: Das Gemüse ist reich an Vitamin C.
Chinakohl: Das Gemüse ist reich an Vitamin C. (Quelle: bhofack2/getty-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Einfach in der Zubereitung und vielseitig in der Verwendung: Chinakohl ist ein praktisches Wintergemüse. Muss es vor dem Verzehr geputzt werden?

Das Wichtigste im Überblick


  • Wo gibt es Chinakohl zu kaufen?
  • So putzen und schneiden Sie Chinakohl
  • Chinakohl zubereiten: Garzeiten für das Wintergemüse
  • Rezepte mit Chinakohl
  • So lagern Sie Chinakohl
  • So viel Vitamin C steckt im Chinakohl

Er harmoniert mit Obst, ist sowohl für einen knackigen Salat als auch einen Eintopf geeignet und im Handumdrehen geputzt: Chinakohl passt zu jeder Jahreszeit. Durch seinen milden Geschmack kann das Gemüse mit vielen anderen Zutaten kombiniert werden, erläutert der Provinzialverband Rheinischer Obst- und Gemüsebauer.


Wintergemüse – Vitaminbomben in der kalten Jahreszeitit

Kohlsorten in einer Kiste: Kohlsorten und Wurzelgemüse haben hervorragende Nährwerte. Früher galten die Vitaminbomben oft als Arme-Leute-Essen, aber diesen Ruf hat das Wintergemüse nicht verdient. Was genau die verschiedenen Sorten so gesund macht und weitere Tipps gibt es in dieser Foto-Show.
Rotkohl steckt, genau wie Weißkohl, voller Vitamine und Mineralstoffe. Außerdem sind die Kohlsorten sowohl für den Blutdruck, als auch für die Verdauung gut. Dennoch ist, wie bei allen Kohlsorten, Vorsicht geboten, denn das Gemüse bläht. Um die Blähwirkung ein wenig zu mindern, hilft es, das Gemüse mit Kümmel, Curcuma oder Ingwer zuzubereiten. Außerdem werden viele der Stoffe, die für Blähungen verantwortlich sind, durch das Einfrieren des Kohls vernichtet.
+7

Wo gibt es Chinakohl zu kaufen?

Chinakohl, auch als Pekingkohl oder Japankohl bezeichnet, gibt es in den meisten Supermärkten. Meist wird der Kohl, der viele Vitamine, Kalzium und Eisen enthält, in Folie eingewickelt angeboten. Das verhindert schnelles Welken und hält den Kopf länger frisch.

Durch Importe aus anderen Ländern und Anbau im Gewächshaus gibt es den Kohl ganzjährig zu kaufen. Aus deutschem Freilandanbau ist er etwa von September bis Dezember erhältlich.

So putzen und schneiden Sie Chinakohl

Bevor Sie Chinakohl zubereiten, müssen Sie das Wintergemüse putzen. Die asiatische Kohlsorte wird in ganzen Köpfen verkauft, die ein stattliches Gewicht von bis zu zwei Kilogramm aufweisen können. Als erstes sollten Sie die äußeren Blätter entfernen. Diese können verschmutzt oder gar welk sein. Nun können Sie das Gemüse zerkleinern.

Für Salate, Suppen oder Gemüsepfannen empfiehlt es sich, den Chinakohl quer in schmale Streifen zu schneiden. Die Blattrippen des Wintergemüses sind so zart, dass Sie diese problemlos mitverwenden können. Möchten Sie Rouladen aus Chinakohl zubereiten, trennen Sie die ganzen Blätter am unteren Ende mit einem sauberen Schnitt ab. Vor der Zubereitung waschen Sie den Kohl mit kaltem Salzwasser ab, um letzte Verschmutzungen zu entfernen.

Chinakohl zubereiten: Garzeiten für das Wintergemüse

Wenn Sie Chinakohl zubereiten möchten, müssen Sie nicht viel Zeit einplanen, denn das Wintergemüse ist ausgesprochen zart. Ob in der Suppe gekocht, in der Pfanne gebraten oder im Wok gedünstet – mehr als fünf bis sieben Minuten sollten Sie die Blätter nicht kochen.

Einzige Ausnahme in der Zubereitung: Rouladen aus Chinakohl. Köcheln Sie die gefüllten Kohlblätter, sollten sie der Zubereitung 25 bis 40 Minuten Zeit geben, um gar zu werden. Gedämpft braucht das Wintergemüse rund fünf Minuten kürzer.

Chinakohl: Der Kohl wird in China seit dem 5. Jahrhundert angebaut.
Chinakohl: Der Kohl wird in China seit dem 5. Jahrhundert angebaut. (Quelle: ranmaru_/getty-images-bilder)

Rezepte mit Chinakohl

Ein Chinakohlsalat ist recht schnell zubereitet: Schneiden Sie den Kohl in Streifen und vermischen Sie ihn mit ein paar Mandarinen- oder Apfelstückchen und einem Dressing – fertig. Ein Rezept für einen Chinakohlsalat mit Senfdressing finden Sie hier.

So lagern Sie Chinakohl

Chinakohl bleibt im Gemüsefach Ihres Kühlschranks rund eine Woche lang frisch. Und das ist auch gut so: Schließlich können Sie bis zu drei Mahlzeiten aus einem Kohlkopf zubereiten.

Wenn Sie das Wintergemüse länger lagern möchten, können Sie den Kohl in Salzwasser blanchieren und anschließend einfrieren. Tiefgekühlt hält sich der Kohl bis zu vier Monate lang. Bei Raumtemperatur hält sich Chinakohl nur maximal zwei Tage.

So viel Vitamin C steckt im Chinakohl

Chinakohl enthält viele Vitamine. In hundert Gramm des Wintergemüses stecken 25 Milligramm Vitamin C, was etwa einem Viertel der empfohlenen Tagesdosis entspricht. 100 Gramm haben zwölf Kilokalorien.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Eigene Recherche
  • Mit Material der Nachrichtenagentur dpa-tmn
  • Provinzialverband Rheinischer Obst- und Gemüsebauer
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Raclette-Rezepte: Diese Zutaten dürfen nicht fehlen
  • Silke Ahrens
Von Silke Ahrens
China

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website