• Home
  • Leben
  • Essen & Trinken
  • Besonderheiten von Akazienhonig


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr ein VideoOslo: Terrorverdacht nach SchießereiSymbolbild fĂŒr einen TextFaeser besorgt ĂŒber AfD-EntwicklungSymbolbild fĂŒr einen TextVermisster Junge in Gulli gefundenSymbolbild fĂŒr einen TextAuto rast in GeburtstagsfeierSymbolbild fĂŒr einen TextOtto Ă€ndert Zahlungsoptionen fĂŒr KundenSymbolbild fĂŒr einen TextNasa: Unerwarteter Fund auf dem MondSymbolbild fĂŒr einen TextBericht: AsylantrĂ€ge fast verdoppeltSymbolbild fĂŒr einen TextRussen legen J.K. Rowling reinSymbolbild fĂŒr ein VideoHai attackiert Mann – PĂ€rchen paddelt losSymbolbild fĂŒr einen TextWaldbrand beschĂ€ftigt weiter FeuerwehrSymbolbild fĂŒr einen TextPolizeiwache in Berlin durchsuchtSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserPopstar mit pikantem Liebes-StatementSymbolbild fĂŒr einen TextPer Zug durch Deutschland - jetzt spielen

Besonderheiten von Akazienhonig

tl (CF)

Aktualisiert am 23.02.2015Lesedauer: 1 Min.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Akazienhonig ist strenggenommen eigentlich gar kein Akazienhonig. Zumindest nicht, wenn er aus Deutschland kommt. Denn dort wird der feine Honig aus den BlĂŒten der Robinie, auch falsche Akazie genannt, produziert.

Akazienhonig oder doch Robinienhonig?

Weil Akazienhonig in Deutschland aus den BlĂŒten der Robinie gewonnen wird, mĂŒsste er eigentlich als Robinienhonig bezeichnet werden. Robinien werden oftmals fĂ€lschlicherweise mit Akazien gleichgesetzt und besitzen deshalb auch den botanischen Namen Robinia pseudoacacia. Im Volksmund werden die BĂ€ume als Scheinakazie oder falsche Akazie bezeichnet. TatsĂ€chlich sind Robinien und Akazien entfernt miteinander verwandt – sie werden beide den HĂŒlsenfrĂŒchtlern Fabales zugezĂ€hlt.


Honig ist ein gesunder Alleskönner

Honig schmeckt gut auf Brot oder als Zutat in GebÀck und GetrÀnken. Aber wussten Sie auch, welche heilenden Wirkungen Honig hat? Hier erfahren Sie, wann Honig als Hausmittel eingesetzt wird, dass Sie ihn nicht nur essen können und wann Sie den Genuss von Honig besser meiden sollten.
Im FrĂŒhling leiden viele Menschen unter Pollenallergie. Mit Hilfe von Honig sollen sich Betroffene gegen den lĂ€stigen Heuschnupfen desensibilisieren können.
+5

Weil in Deutschland und anderen europĂ€ischen LĂ€ndern keine Akazien wachsen, handelt es sich bei aus diesen LĂ€ndern stammendem Akazienhonig grundsĂ€tzlich um Robinienhonig. Die grĂ¶ĂŸten Produktionsmengen stellen sĂŒdosteuropĂ€ische LĂ€nder her. Echten Akazienhonig bekommt man als Importprodukte aus tropischen oder subtropischen Gegenden, in denen AkazienbĂ€ume wachsen. Dazu gehören etwa Australien und verschiedene afrikanische LĂ€nder.

So schmeckt Akazienhonig

Bei Akazienhonig handelt es sich um einen dĂŒnnflĂŒssigen Honig, der nur langsam kristallisiert. Zu verdanken hat die Honigsorte dies ihrem hohen Fruktosegehalt.

Akazienhonig zeichnet sich durch eine blassgelbe bis zartgrĂŒne FĂ€rbung aus und besitzt einen sehr milden, sĂŒĂŸlichen, aber dennoch aromatischen Geschmack. Durch seine dĂŒnnflĂŒssige Konsistenz eignet sich diese Honigsorte besonders gut zum SĂŒĂŸen von heißen GetrĂ€nken.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
"Dieser Nudelsalat ist der Knaller"
Von Ann-Kathrin und Christian, "Die KĂŒche brennt"
  • Jennifer Buchholz
Von Jennifer Buchholz
Deutschland

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website