Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeLebenEssen & Trinken

Bayerischer Kartoffelsalat: So wird er richtig lecker


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen
Symbolbild für einen TextBaerbock witzelt über Leoparden-KostümSymbolbild für einen TextTaschendieb scheitert an Sky-ExpertinSymbolbild für einen TextTor des Jahres steht fest
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Bayerischer Kartoffelsalat: So wird er richtig lecker

Von t-online, sah

Aktualisiert am 15.12.2022Lesedauer: 2 Min.
952767288
Kartoffelsalat: Die bayerische Variante ist schnell zubereitet. (Quelle: Mariha-kitchen/Getty Images)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Zu einer zünftigen Brotzeit gehört besonders in Süddeutschland bayerischer Kartoffelsalat mit Essig und Öl. Tipps für das "sauguade" Rezept.

Bayerischer Kartoffelsalat ist ein herzhaftes Gericht, das zudem sehr sättigend ist. Das Praktische an dem Klassiker: Wenn der Salat länger in der Schüssel steht, bringt das die Aromen noch besser zur Geltung. Die frische Salatgurke und das Essig-Öl-Dressing machen diesen Salat besonders knackig und leicht.


Kartoffelsorten: Das sind die Kartoffeln des Jahres

Verschiedene Kartoffelsorten
Kartoffel des Jahres 2010: "Sieglinde"
+9

Bayerischer Kartoffelsalat: Rezept für den süddeutschen Klassiker

Für vier Personen benötigen Sie folgende Zutaten:

  • 1 kg festkochende Kartoffeln
  • 2 Zwiebeln
  • 1/2 Salatgurke
  • 1/4 l kräftige Gemüsebrühe
  • 6 EL Essig
  • 4 EL Öl
  • 6 Halme Schnittlauch
  • 1 Bund Petersilie
  • Salz und Pfeffer
  • 1 TL Senf (mittelscharf)
  • Optional: 150 g Speck, Zucker zum Abschmecken

Zubereitung:

  1. Waschen Sie die Kartoffeln und kochen Sie sie bedeckt für 25 bis 30 Minuten in salzigem Wasser.
  2. Schneiden Sie in der Zwischenzeit die Zwiebeln in kleine Würfel.
  3. Sobald die Kartoffeln gar sind, gießen Sie das Kochwasser ab und lassen die Knollen etwas abkühlen.
  4. Jetzt können Sie sich ans Schälen machen und die Kartoffeln sogleich in Scheiben schneiden. Die fertigen Scheiben werden in eine Schüssel gelegt.
  5. Kochen Sie Brühe, Essig, Zwiebelwürfel, Senf und Öl zwei Minuten lang auf und gießen Sie die Brühe anschließend über die Kartoffeln.
  6. Mischen Sie den Salat gut durch und lassen Sie ihn etwas ziehen.

Bayerischer Kartoffelsalat: Die letzten Tipps

Jetzt können Sie noch einen weiteren Bestandteil in den Kartoffelsalat geben: die frische Salatgurke. Waschen und schälen Sie die Gurke zunächst. Vierteln Sie sie dann der Länge nach und schneiden Sie die Stücke in dünne Scheiben. Die Gemüsescheiben dürfen sich direkt zum Rest des Salats gesellen. Optional können Sie den Salat zudem nach Belieben noch mit etwas Zucker abschmecken.

Dann geht es an die letzte Verfeinerung des Salats. Waschen Sie dafür die Petersilie und den Schnittlauch und hacken Sie beides in feine Stücke. Geben Sie das Ganze zum fast fertigen Salat, der nun noch mit Salz und Pfeffer gewürzt wird. Den Bayerischen Kartoffelsalat können Sie nach einer kurzen Kühlzeit im Kühlschrank direkt genießen.

Rezept-Tipp: Ein bayerischer Kartoffelsalat mit Gurke wird hin und wieder auch mit Speck zubereitet. Diesen schneiden Sie bei Bedarf in Würfel, braten alle Seiten kurz an und geben ihn zum Salat.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Eigene Recherche
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Einfacher Trick: So werden Pommes besonders knusprig
  • Jennifer Buchholz
Von Jennifer Buchholz
Ratgeber
aufgetautes Fleisch HaltbarkeitEier kochenGranatapfel schneidenHalloumi KäseHefeteig aufbewahrenKaki Kartoffelsalat RezeptMango schneidenMindesthaltbarkeitsdatum PassionsfruchtPetersilienwurzelPomelorote Betesind Eier noch gut?Staudensellerie zubereitenUnterschied Mandarine ClementineUnterschied Rosinen SultaninenUnterschied Sardinen Sardellenwelches Fleisch für Sauerbraten?

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website