Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken >

Kaffee mit Alkohol: die besten Rezepte

...

Wachmacher mit Umdrehungen

30.09.2016, 13:57 Uhr | Sabine Kelle

Kaffee mit Alkohol: die besten Rezepte. Koffein meets Spirituose: Wir stellen Ihnen schmackhafte Kaffee Mix-Ideen vor. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Koffein meets Spirituose: Wir stellen Ihnen schmackhafte Kaffee Mix-Ideen vor. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Latte Macchiato, Wiener Melange und Cortado – Kaffee kennt viele Namen und Versionen. WANTED.DE serviert Ihnen leckere Herren-Drinks mit Schuss.

Der Geschäftsmann greift zum Espresso, der Berliner zum Latte Macchiato, der Kenner zum Cortado und manche Lady zum Cappuccino. Doch was ist am Abend? Wer in geselliger Runde an der Bar Lust auf eine Runde Koffein verspürt, der fragt einfach nach Irish Coffee und Co.

Irish Coffee

Wenn es um Kaffee mit Umdrehungen geht, dann steht der Irish Coffee ganz vorn. In Irland nennt man das Getränk übrigens Gaelic Coffee (Gälischer Kaffee). Die bekannte Mischung besteht schlicht aus Kaffee, der mit einem karamellisierten Zucker versetzt wird, Irischem Whiskey und einem Topping aus Sahne. 

Foto-Serie mit 10 Bildern

Eierlikör: Diplomatenkaffee und holländischer Advocaat

Der Diplomatenkaffee ist ein süßlicher Kaffee-Mix, dem der Eierlikör seine spezielle Note gibt. Hierfür gießen Sie in eine vorgewärmte Tasse etwa drei Zentiliter Eierlikör, fügen eine halbe Tasse starken Kaffee hinzu und toppen das Ganze mit frischem Milchschaum.

Ein ähnliches Rezept verbirgt sich hinter dem Holländischen Kaffee, hier verwendet man jedoch aufgeschlagene Sahne als Topping. Eine weitere Variante ist der Advocaat. Das Getränk stammt ursprünglich von den Antillen. Es wurde eigentlich aus Avocados hergestellt. Da die exotische Frucht in den Niederlanden Mangelware war, ersetzte man die Avocados durch Eier. Hat also nichts mit dem Anwalt zu tun – sondern mit der ähnlich klingenden Frucht.

Rezept für Café Brulot

Etwas hartgesottener müssen Sie dagegen für den Café Brulot sein: Hier steckt eine ordentliche Portion Branntwein im Glas. Gerade an kalten Wintertagen eignet sich dieser Heißmacher ausgezeichnet und sieht dabei auch noch hervorragend aus.

Für zwei Portionen benötigen Sie:

  • 8 cl Cognac
  • 4 cl Cointreau
  • 4 Nelken
  • eine kleine Zimtstange
  • 1 TL Orangenzesten
  • 1 TL Zitronenzesten
  • 2 EL Zucker
  • 1/4 l starker Kaffee

In einem Topf werden Cognac, Cointreau, Gewürze und Zucker vorsichtig erhitzt (nicht kochen – zu schade um den Alkohol!). Nebenbei füllen Sie den Kaffee in zwei große, hitzebeständige Gläser. Nun wird der heiße Cocktail angezündet und mit einer langstieligen, flachen Schöpfkelle noch brennend auf den Kaffee gegossen. Am besten benutzen Sie ein Sieb, damit die Gewürze im Topf bleiben. Bei flackerndem Kaminfeuer serviert, sieht der Brulot definitiv spektakulär aus.

Rüdesheimer Kaffee

Ähnlich feurig funktioniert der Rüdesheimer Kaffee. Seinen Namen verdankt der hochprozentige Kaffee der Weinbrandmarke Asbach Uralt, die in Rüdesheim hergestellt wird. In eine hitzebeständige Tasse werden drei Würfel Zucker gelegt und mit vier Zentiliter gut erhitztem Weinbrand  aufgegossen. Die Mischung zündet man mit einem langen Streichholz an, lässt alles etwa eine Minute brennen und rührt dabei mit einem langen Kaffeelöffel um, damit sich der Zucker auflöst.

Wahlweise können Sie den Weinbrand auch in der Mikrowelle oder im heißen Wasserbad erhitzen. So verpufft der Alkohol nicht. Nun werden die Tassen mit heißem Kaffee bis etwa zwei Zentimeter unter dem Becherrand aufgefüllt. Eine Haube aus mit Vanillezucker gesüßter Schlagsahne sorgt für die nötige Süße und weichen Kontrast zum Kaffee.

Schädelbrummer mit Kater-Garantie

Einige Kaffeerezepte klingen recht nostalgisch, haben es jedoch in sich. So werden Sie von einem österreichischem Kosaken Kaffee aus Espresso mit Rotwein, Wodka und Zucker sicherlich kurz ordentlich wach, doch ein satter Kater folgt garantiert. Auch den Fiaker haben die Österreicher erfunden. An kalten Tagen wärmte sich der Fiaker Kutscher nicht einfach mit einem starken Kaffee auf. Dieser wurde mit Kirschwasser oder Rum versetzt. Etwas Sahne und Puderzucker runden das alkoholische Heißgetränk ab.

Kaffee als Cocktail: White Russian

Es muss nicht immer heiß sein. Servieren Sie Kaffee als erfrischenden Cocktail: In Kaffeelikören wie Kahlùa steckt ebenfalls eine satte Portion Kaffee, zusammen mit Zuckerrohr und Vanille. Selbstverständlich kennen Sie den Klassiker White Russian, den Jeff Bridges als der Dude in "The Big Lebowski" stets mit Milch statt mit Sahne getrunken hat. 2cl Kahlùa gemixt mit 4cl Wodka und einem Espresso ergeben einen Espresso Martini, der Sie garantiert eine Partynacht lang wachhält.

Kaffee als Soda

Doch warum nur den Samen der Kaffeepflanze als Getränk verwenden? Die meisten von uns verwenden lediglich die gerösteten Bohnen. Diese werden jedoch von einer fruchtigen Hülle umgeben. "In Südamerika trinkt man traditionell Cascara, einen teeartigen Aufguss der getrockneten Kaffeefrucht", weiß Erik Pfauth vom Drink Syndikat. In "Selosoda" werden Fruchtfleisch und Schale verwendet, um ein herrlich erfrischendes Soda herzustellen. Dieses ist übrigens so koffeinhaltig wie zwei Espressi. 

Weitere schmackhafte Kaffee Mix-Ideen finden Sie in unserer Fotoshow.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
Prepaid: 12 Wochen zum Preis von 4 Wochen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018