Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken >

Rezept: So gelingt Kartoffelgratin mit dreierlei Bete

Rot, gelb, gestreift  

Rezept: So gelingt Kartoffelgratin mit dreierlei Bete

22.01.2018, 10:38 Uhr | Julia Kirchner, dpa-tmn

Rezept: So gelingt Kartoffelgratin mit dreierlei Bete. Schichtspeise: Beim Kartoffelgratin mit dreierlei Bete kommt ganz zum Schluss die Chioggia-Bete oben auf das Gericht. (Quelle: Andrea Warnecke/dpa-tmn)

Schichtspeise: Beim Kartoffelgratin mit dreierlei Bete kommt ganz zum Schluss die Chioggia-Bete oben auf das Gericht. (Quelle: Andrea Warnecke/dpa-tmn)

Rot, gelb, gestreift: Kartoffelgratin mit dreierlei Bete schmeckt nicht nur lecker, sondern sieht zudem noch richtig gut aus. Wie das Rezept am besten gelingt, erklärt Koch Alfred Fahr.

Wem Rote Bete zum Kochen alleine zu langweilig ist, nimmt noch Gelbe Bete und Chioggia-Bete dazu: Letztere ist auffällig rot-weiß marmoriert. Die Bete-Vielfalt schmeckt lecker in einem Gratin mit Kartoffeln, erklärt Koch Alfred Fahr auf der Internationalen Grünen Woche (noch bis 28. Januar 2018). Er kocht am Stand des bundesweiten Netzwerks Demonstrationsbetriebe ökologischer Landbau.

Rezept für vier Personen

Farbige Knollen: Für ein Kartoffelgratin mit dreierlei Bete für vier Personen reichen 600 Gramm Kartoffeln sowie 600 Gramm Bete. (Quelle: Andrea Warnecke/dpa-tmn)Farbige Knollen: Für ein Kartoffelgratin mit dreierlei Bete für vier Personen reichen 600 Gramm Kartoffeln sowie 600 Gramm Bete. (Quelle: Andrea Warnecke/dpa-tmn)

Für das Gratin schneidet er die geschälten Kartoffeln und das Dreierlei aus Bete in gleichmäßige Scheiben. Für vier Personen reichen 600 Gramm Kartoffeln sowie 600 Gramm Bete. Danach schwitzt Fahr eine kleine Zwiebel in der Pfanne an und löscht das Ganze mit je 250 Millilitern Sahne und Milch ab. Salz, Pfeffer und Muskatnuss sorgen für die Würze.

Kartoffelgratin: Durch die verschiedenen Schichten aus Roter Bete, Kartoffeln, Gelber Bete und Chioggia-Bete entsteht ein schöner Farbverlauf. (Quelle: Andrea Warnecke/dpa-tmn)Kartoffelgratin: Durch die verschiedenen Schichten aus Roter Bete, Kartoffeln, Gelber Bete und Chioggia-Bete entsteht ein schöner Farbverlauf. (Quelle: Andrea Warnecke/dpa-tmn)

Danach geht es ans Schichten: Ganz unten in die Form kommt die Rote Bete, dann eine Schicht Kartoffeln, dann Gelbe Bete, danach wieder Kartoffeln und ganz zum Schluss die Chioggia-Bete. "Beim Backen verlieren diese leider die Farbe", erklärt Fahr. Die Sahnemischung gießt er über das Gemüse und gibt den Schichtauflauf für 45 Minuten bei 175 Grad in den Ofen. Wer möchte, kann das Ganze auch noch mit einem kräftigen Käse überbacken – etwa Emmentaler oder Bergkäse.

Quelle:
- dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die DSL-Alternative mit LTE50. Pausieren jederzeit möglich
zum Homespot 200 bei congstar
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2019