Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken >

Genialer Trick: So werden schrumpelige Karotten wieder knackig

Ganz einfacher Trick  

So werden schrumpelige Karotten wieder knackig

25.08.2021, 16:00 Uhr | dpa-tmn, t-online

Genialer Trick: So werden schrumpelige Karotten wieder knackig. Weiche Karotten: Sie lassen sich wieder auffrischen, indem sie über Nacht in ein Wasserglas gestellt werden. (Quelle: dpa/tmn/Silke Heyer)

Weiche Karotten: Sie lassen sich wieder auffrischen, indem sie über Nacht in ein Wasserglas gestellt werden. (Quelle: Silke Heyer/dpa/tmn)

Weiche Möhren sind nicht mehr gut? Das stimmt nicht. Das Wurzelgemüse lässt sich wieder wunderbar auffrischen und so vor der Tonne bewahren – mit einem einfachen Kniff.

Wer Karotten erntet oder im Bund kauft und in den Kühlschrank legt, kann sie dort bis zu acht Tage frisch halten. An den Möhren sollte sich aber noch das Grün befinden und sie dürften vorher nicht gewaschen werden. Sonst werden sie braun, erklärt die Initiative "Zu gut für die Tonne".

Und wie werden frische Möhren, die schon etwas weich geworden sind, ganz einfach wieder knackig? Indem man sie am besten mehrere Stunden oder über Nacht in ein Gefäß mit etwas Wasser stellt, empfehlen die Experten für Lebensmittelrettung. Die Wurzeln nehmen das Wasser auf und werden wieder knackiger.

Wichtig: Entfernen Sie dafür das Möhrengrün an dem Gemüse, weil das Kraut andernfalls Energie "saugt". Zudem sollte nur sehr wenig Wasser im Gefäß sein, da sonst das Gemüse anfängt zu schimmeln.

Trick funktioniert auch bei Radieschen

Karotten sind gesund: Carotinoide können die Zellen vor Schäden bewahren und gelten als Schutzfaktoren gegen bestimmte Krebsarten. Außerdem enthält das orangefarbene Wurzelgemüse wertvolle Nährstoffe wie Kalium, Kalzium und Eisen.

Der Wasser-Trick für mehr Knackigkeit funktioniert übrigens auch mit anderen Gemüseknollen wie Radieschen und Rote Bete.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa-tmn
  • Eigene Recherche

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: