• Home
  • Leben
  • Duschen: Nur diese f├╝nf K├Ârperstellen brauchen wirklich Seife


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextFormel 1: Festnahmen nach ProtestaktionSymbolbild f├╝r einen TextGeorg Kofler best├Ątigt seine neue LiebeSymbolbild f├╝r einen TextSechs Tote bei Gletscherbruch in ItalienSymbolbild f├╝r einen TextJeder Vierte von Energiearmut betroffenSymbolbild f├╝r einen TextH├╝pfburg-Unfall: Kinder schwer verletzt Symbolbild f├╝r einen TextFiona Erdmann bringt Baby in NotaufnahmeSymbolbild f├╝r einen TextBadeunfall bei Summerjam ÔÇô Gro├čfahndungSymbolbild f├╝r einen TextWimbledon: Sensationslauf geht weiterSymbolbild f├╝r einen TextAnna Netrebko zeigt ihre gro├če SchwesterSymbolbild f├╝r einen TextLohnt sich der "Polizeiruf" heute Abend?Symbolbild f├╝r ein VideoGro├če Nackt-Parade in MexikoSymbolbild f├╝r einen TextNachbarin findet Blutspritzer an Haust├╝rSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserCathy Hummels: Neue Liebes-Spekulation

Nur diese f├╝nf K├Ârperstellen brauchen Seife

t-online, Ann-Kathrin Landzettel

Aktualisiert am 14.11.2021Lesedauer: 2 Min.
Frau seift sich ein: Zu viel Sch├Ąumen schw├Ącht den S├Ąureschutzmantel der Haut.
Frau seift sich ein: Zu viel Sch├Ąumen schw├Ącht den S├Ąureschutzmantel der Haut. (Quelle: bluesunrise/getty-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Nicht nur Minimalisten wissen ihn zu sch├Ątzen: den Waschlappen. Er kommt ganz ohne kritische Zus├Ątze aus, ist sanft zur Haut und reinigt trotzdem gr├╝ndlich. t-online hat bei einer Haut├Ąrztin nachgefragt, was den Waschlappen zum echten Geheimtipp f├╝r die K├Ârperpflege macht.

Eine Reinigung alle zwei bis drei Tage reiche v├Âllig aus, wenn man nur wenig schwitzt und nicht mit Schmutz in Kontakt kommt, betonen Dermatologen immer wieder. Denn zu viel Sch├Ąumen schw├Ącht den S├Ąureschutzmantel der Haut und macht unsere Schutzh├╝lle anf├Ąlliger. Doch nur die wenigsten f├╝hlen sich wohl, wenn sie ohne das erfrischende Nass in den Tag starten. L├Ąsst sich da nicht ein Mittelweg finden?

Weniger ist bei der Hautpflege mehr

"Ein guter Mittelweg f├╝r eine gr├╝ndliche K├Ârperreinigung ist, einen Waschlappen und ein wenig pH-neutrale Seife zu benutzen", sagt Dr. Uta Schlossberger, Dermatologin aus K├Âln. Seifen kommen mit deutlich weniger Inhaltsstoffen aus als Duschgele, die meist vollgepackt seien mit Duft- und Konservierungsstoffen sowie anderen hautreizenden Zus├Ątzen. "Oft reagiert die Haut auf den Wirkstoffmix mit R├Âtungen, Ausschl├Ągen, Juckreiz und Ekzemen. Weniger ist bei der Hautpflege mehr", so die Expertin.

Nur diese f├╝nf K├Ârperstellen brauchen Seife

Laut Schlossberger sollte Seife vor allem f├╝r diese f├╝nf K├Ârperstellen zum Einsatz kommen: H├Ąnde, F├╝├če, die Achseln sowie die vordere und hintere Schwei├črinne am Oberk├Ârper, also Brust- und R├╝ckenmitte. F├╝r den Rest des K├Ârpers reiche es, die Haut feucht mit dem Waschlappen abzuwischen.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
"Wir nehmen eure Hauptst├Ądte ins Visier"
Alexander Lukaschenko schaut in die Kamera (Archivbild): Der Pr├Ąsident vom Belarus hat jetzt dem Westen gedroht.


Waschlappen und Wasser f├╝r die Intimzone v├Âllig ausreichend

Auch f├╝r den Intimbereich braucht es laut der Expertin keine Seife. Dank des leichten Peelingeffekts des Waschlappens werden abgestorbene Hautsch├╝ppchen, Schwei├č und Ablagerungen gel├Âst. "Gerade in der empfindlichen Intimzone sollte man auf Schaum verzichten", so der Rat. "Dort ist die Haut besonders zart und reagiert schnell mit unerw├╝nschten Reaktionen."

Waschlappen nicht mit anderen teilen

Auch wenn viele zwei Waschlappen verwenden ÔÇô einen f├╝r den K├Ârper und einen f├╝r die Intimzone ÔÇô ist das nicht notwendig. "Keime sind v├Âllig ├╝berbewertet, vor allem, wenn es die eigenen sind", sagt Schlossberger und gibt Entwarnung: Sorgen brauche man sich da keine zu machen. Allerdings sollte man den Waschlappen mit niemandem teilen.

Waschlappen muss trocknen k├Ânnen

Au├čerdem ist es wichtig, dass der Waschlappen richtig trocknen kann. Zusammengedr├╝ckt auf dem Badewannenrand ist er nicht gut aufgehoben. In dem feucht-warmen Milieu vermehren sich Bakterien leicht. Besser sp├╝lt und wringt man ihn kurz aus und legt ihn zum Trocknen entweder ├╝ber die Heizung oder ├╝ber die Handtuchstange.

Waschlappen immer bei 60 Grad waschen

"Nach drei- bis viermaliger Verwendung sollte der Waschlappen dann bei 60 Grad in die Waschmaschine, damit er richtig sauber wird und wieder frisch riecht", r├Ąt Schlossberger.

"Wer sich an diese Regeln h├Ąlt, hat mit dem Waschlappen eine gute und hautschonende Alternative zu Duschgelen gefunden."

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
  • Jennifer Buchholz
Von Jennifer Buchholz

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website