Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Reisen in der Corona-Krise >

Pfingsten 2020: Das sind die aktuellen Reiseregeln für Spontanurlaub

Aktuelle Reiseregeln  

Was Spontanurlauber für die Pfingstreise wissen sollten

30.05.2020, 14:18 Uhr | SRT, Hans-Werner Rodrian, t-online, dpa-tmn

Risiko-Radar in den Landkreisen: Wo die Corona-Notbremse droht – hier ist das Virus zurück

Die Deutschen sehnen sich nach Lockerung der Corona-Maßnahmen. Wichtig dafür ist die Zahl der Neuinfizierten. Eine Zeitraffer-Animation zeigt, welche Kreise die Kurve kriegten – und wie andere Gegenden zu Hotspots wurden. (Quelle: t-online.de)


Zeitraffer-Animation: Wo die Corona-Notbremse droht – und wo ein positiver Trend erkennbar ist. (Quelle: t-online.de)


Ein verlängertes Wochenende oder sogar Ferien stehen an. Doch angesichts der Einschränkungen ist derzeit vielen nicht klar: Was geht in den ersten beiden Juniwochen und was noch nicht? Die wichtigsten Fragen und Antworten zu Ihrem Spontanurlaub in der Übersicht.

Lange sah es so aus, als müssten wir in den Pfingstferien noch mal zu Hause bleiben. Nun geht es ja kurzfristig doch los, wenn auch bisher nur innerhalb Deutschlands. Doch was genau ist eigentlich alles möglich? Wir haben uns schlaugemacht.

Herrscht innerhalb Deutschlands wieder völlige Reisefreiheit?

Nicht ganz. Mecklenburg-Vorpommern will zum Beispiel auch nach dem Neustart des Tourismus am 25. Mai keine Touristen aus Corona-Risikogebieten einlassen. Dazu zählen alle Landkreise, in denen mehr als 50 neue Corona-Infektionen in den sieben zurückliegenden Tagen registriert wurden. Wer sich nicht an das Einreiseverbot hält, muss mit einem Bußgeld von 500 Euro rechnen.

Kann ich eine Busreise machen?

Zu Pfingsten wohl noch nicht. Die Busreiseverbände RDA, BDO und GBK fordern allerdings vehement ein Ende des Busreiseverbots. Nach der erfolgten Einigung auf zahlreiche Lockerungen bestehender Corona-Beschränkungen sei dies der logische Schritt.

Sind Bahnreisen möglich?

Alle wichtigen touristischen Gebiete, zum Beispiel an der Küste, in Bayern und im Schwarzwald, sind laut Deutscher Bahn ab dem 29. Mai wieder wie gewohnt erreichbar. Passagiere müssen in der Bahn eine Maske tragen. Die Zugbindung bei Sparpreisen und Super-Sparpreisen ist aufgehoben. Es gibt keine Zeitungen im Zug und im Bordrestaurant nur Einwegverpackung.

Kann ich ein Konzert in der Elbphilharmonie buchen?

Nein. Der Konzertbetrieb in der Elbphilharmonie in Hamburg zählt zu den "großen Veranstaltungen" und die sind bis Ende August nicht erlaubt.

Kann ich den Dresdner Zwinger besuchen?

Die weltberühmte Gemäldegalerie Alte Meister und die Skulpturensammlung im Semperbau am Zwinger in Dresden gehörten bereits Anfang Mai zu den ersten Museen in Deutschland, die wieder öffneten. Die Besucher werden aber nur begrenzt zugelassen, damit es sich vor Raffaels "Sixtinischer Madonna" nicht ballt.

Kann ich die Beethoven-Jubiläumsveranstaltungen in Bonn besuchen?

Nein, das Jubiläumsjahr wurde verschoben. Es startet nun neu im September und endet dafür nicht bereits am 23. Dezember (Beethovens Geburtstag), sondern wird bis 31. August verlängert. Momentan laufen nur virtuelle Angebote.

Ist Tropical Islands geöffnet?

Das Spaßbad vor den Toren Berlins hofft, am 5. Juni wieder öffnen zu können – voraussichtlich mit erheblichen Einschränkungen, auch wenn man bereits weiß, dass das Coronavirus kein großer Freund von chlorhaltiger Luft und chlorhaltigem Wasser ist.

Ist ein Kurztrip zum Europa-Park möglich?

Deutschlands größter Freizeitpark nimmt seinen Betrieb am 29. Mai wieder auf. Einschränkungen: Man muss vorher reservieren, und es werden nur 15.000 statt wie sonst 60.000 Gäste täglich eingelassen. Es wird auch kein Show- und Kinoprogramm geben und die Wasserwelt Rulantica bleibt geschlossen. Die Hotels sowie das Campingresort machen Ende Mai auf.

Kann ich ein Musical buchen?

Nein, vorerst nicht. Musicals zählen zu den Großveranstaltungen, die bis 31. August untersagt sind.

Kann ich in Bad Füssing baden?

Nein, Bayern hat zwar seine Hotels ab 30. Mai wieder geöffnet, allerdings ohne Sauna, ohne Wellness, ohne Schwimmbäder und mit strengen hygienischen Konzepten. Für Wellness-Freunde auch anderswo in der Republik ist das eine schlechte Nachricht. Die Restaurants und die Golfplätze sind jedoch wieder geöffnet.

Darf ich mit einem Hausboot über die Mecklenburgische Seenplatte fahren?

Ja, die meisten Hausboot-Basen an der Müritz öffnen am 25. Mai wieder. Beim Marktführer Locaboat sind ab 25. Mai Reisen ab Fürstenberg in Brandenburg und ab Fleesensee an der Mecklenburgischen Seenplatte möglich. Es gibt Boote für zwei bis zwölf Personen, an Bord dürfen sich Gäste aus zwei unterschiedlichen Haushalten aufhalten. Die Empfangsmitarbeiter sind durch Plexiglas vom Kunden getrennt und halten einen Mindestabstand von eineinhalb Metern ein.

Werden Flusskreuzfahrten angeboten?

Momentan noch nicht, aber Anbieter wie Nicko Cruises und A-Rosa wollen am 1. Juni wieder starten. Die Gäste müssen sich auf neue Verhältnisse einstellen: zwei Essenssitzungen statt einer und Einbahnverkehr auf den Gängen. Aktuelle Infos erhalten Sie im Reisebüro.

Ist Schloss Neuschwanstein wieder geöffnet?

Ab dem 2. Juni. Während die Seenschifffahrt zum Beispiel auf dem Starnberger See und die Seilbahnen bereits am Pfingstsamstag wieder öffnen dürfen, erlaubt der Freistaat "besonders besucherstarken Objekten" wie den Schlössern Neuschwanstein und Linderhof sowie den Residenzen in München und Würzburg dies erst für den Dienstag nach Pfingsten. Am 13. Juni, dem 134. Todestag König Ludwigs II., bekommt Neuschwanstein übrigens eine neue, schicke Beleuchtung.

Schloss Neuschwanstein: Ab dem 2. Juni ist die Sehenswürdigkeit wieder geöffnet. (Quelle: srt, Marco Wehr)Schloss Neuschwanstein: Ab dem 2. Juni ist die Sehenswürdigkeit wieder geöffnet. (Quelle: srt, Marco Wehr)

Geht der Zug von Niebüll nach Sylt?

Ja, die Bahn fährt. Über die Pfingstfeiertage werden allerdings keine Tagestouristen auf die Insel gelassen.

Kann ich den Kölner Dom besichtigen?

Ja, der Kölner Dom ist wieder für die breite Öffentlichkeit zugänglich. Auflagen sind Mundschutzpflicht und Abstandsregeln, die von den Domschweizern kontrolliert werden. Zudem dürfen sich niemals mehr als 200 Menschen im Dom aufhalten. Führungen finden erst ab 8. Juni wieder statt.

Kann ich die Museumsinsel in Berlin besuchen?

Ja, das Weltkulturerbe mit Pergamon-Panorama und Alter Nationalgalerie ist seit 11. Mai wieder geöffnet. Eingelassen werden aber nur 300 Besucher gleichzeitig, der Einlass erfolgt mit Zeitfenstern und Onlinetickets. In den Museen werden die Besucher auf Einbahnstraßen mit Pfeilen durch die Räume geführt.

Kann ich auf die Zugspitze fahren?

Ja, ab 30. Mai dürfen die bayerischen Bergbahnen wieder fahren. Das hat das bayerische Kabinett gerade noch rechtzeitig am vergangenen Dienstag beschlossen.

Kann ich mehrtägige Radtouren auf dem Mosel-Radweg machen?

Ja. Ab 18. Mai 2020 sind touristische Reisen in die Region Mosel wieder möglich. Die Mosellandtouristik vermittelt auch wieder Zwischenübernachtungen (Tel. 06531/9733-0).

Darf ich mit dem Wohnmobil durch Deutschland reisen?

Grundsätzlich ja, wegen Mindestabständen zwischen den Wohnmobilen können viele Campingplätze aber weniger Fahrzeuge aufnehmen. Oft dürfen keine Gemeinschaftsduschen betrieben werden. Manche Campingplätze nehmen nur Wohnmobile mit Dusche und Toilette auf.

Ist eine Bergwanderung erlaubt?

Der Alpenverein meint: ja, aber nur mit gebührendem Abstand. Das Küsschen auf dem Gipfel sollte man sich also verkneifen. Mundschutz und Desinfektion sollten im Rucksack dabei sein. Und ihre Brotzeit müssen Wanderer vorerst selbst mitbringen. Hüttenübernachtungen sind möglich, jedoch nicht in Matratzenlagern.

Darf ich einen Golfurlaub machen?

Ja, seit dem 11. Mai haben die Golfplätze in allen deutschen Bundesländern wieder geöffnet.

Kann ich ein Fahrrad mieten?

Die Mountainbike-Stationen öffnen auf breiter Basis zum Monatsbeginn. Das Bikecenter Bullheadhouse am Ochsenkopf im Fichtelgebirge öffnet zum Beispiel zum 30. Mai für Übernachtungen und Bikeverleih (www.bullheadhouse.de). Die Seilbahn darf ab Pfingstsamstag auch wieder fahren.

Kann ich eine Rundreise entlang der deutschen Küste machen und jeden Tag in einem anderen Hotel absteigen?

Das ist vermutlich keine gute Idee. In Niedersachsen dürfen ab dem 25. Mai Hotels, Pensionen und Jugendherbergen zwar wieder Gäste aufnehmen, aber erst nach sieben Tagen die Zimmer erneut vermieten. Da werden vermutlich Einzelübernachtungen nicht sehr beliebt sein.

Dünen: Viele Ferienorte lassen nur eine begrenzte Anzahl an Touristen zu. (Quelle: imago images/chromorange)Dünen: Viele Ferienorte lassen nur eine begrenzte Anzahl an Touristen zu. (Quelle: chromorange/imago images)

Muss ich in Niedersachsen eine Woche im selben Quartier bleiben?

Auf den Inseln ja, auf dem Festland nein. Für die Inseln sieht die Landesverordnung eine Mindestmietdauer von einer Woche vor. Im übrigen Niedersachsen gilt, dass in Ferienwohnungen nur alle sieben Tage neue Gäste kommen dürfen, diese aber nicht für die gesamten sieben Tage mieten müssen.

Ich habe für die mecklenburgische Ostsee gebucht. Muss ich Angst vor Überbuchungen haben?

Wenn Sie vor der Corona-Krise gebucht haben: ja, leider. Denn die Hotels dürfen nur zu 60 Prozent belegt werden, waren aber im Januar bereits zu 90 Prozent reserviert. Das heißt, auch Gäste, die schon reserviert hatten, bekommen nun Absagen.

Kann ich eine Wattwanderung machen?

Ja, die Wattführergemeinschaft Dithmarscher Nordseeküste zum Beispiel bietet seit 18. Mai wieder Führungen an.

Wattführungen sind in Schleswig-Holstein wieder erlaubt. Unter Schutz- und Hygienemaßnahmen werden wieder Watt- und Gästeführungen im Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer angeboten, wie die Nationalparkverwaltung mitteilte. Voraussetzungen seien unter anderem die Einhaltung der Abstandsregeln sowie eine Auflistung der Kontaktdaten der Teilnehmenden. Möglich seien Gruppen mit bis zu 50 Teilnehmern, sagte eine Sprecherin. "Es dürfen nur registrierte Personen an der Wattführung teilnehmen."

Wird dann also deutschlandweit alles ausgebucht sein?

Nein, sagt Barbara Radomski, Geschäftsführerin von Bayern Tourismus Marketing. Die Hotels in den Städten leben vorwiegend von Geschäftsreisenden, und die machen sich noch rar. Auch die Kurorte blicken mit Sorge auf die Senioren unter der Stammkundschaft, die zu den Risikogruppen gehören und deshalb eher zu Hause bleiben.

Sind die Hotelpreise stark erhöht?

Vorerst nicht. Tobias Ragge vom Hotelportal HRS rechnet im Mittel sogar mit deutlich niedrigeren Hotelpreisen infolge der schwächeren Nachfrage und hoher Überkapazitäten. Ferienhäuser stünden dagegen vor einem "regelrechten Boom".

Kann ich zum Bergsteigen nach Tirol oder zum Rheinfall nach Schaffhausen fahren?

Nein, die Grenzkontrollen sind zwar gelockert, aber touristische Auslandsreisen fallen bis zum 14. Juni noch unter die weltweite Reisewarnung (Stand 24. Mai). Wer eine "Liegenschaft" (zum Beispiel ein Ferienhaus) hat, wird bereits durchgewunken.

Was muss ich mitnehmen, wenn ich an Pfingsten in den Deutschlandurlaub fahre?

Zusätzlich zu Zahnbürste, Geldbeutel und Versicherungskarte empfiehlt sich diesmal folgendes Notfallset:

  • Pfeffer- und Salzstreuer (dürfen nicht mehr auf den Restauranttischen stehen),
  • QR-Code-Scanner fürs Handy (Speisekarte wird oft nur noch digital angeboten),
  • Visitenkarten (Geschäfte, Cafés und Restaurants müssen Infektionsketten nachvollziehbar machen),
  • Reservemaske (falls man gekleckert hat).

Übrigens: Um noch freie Unterkünfte zu finden, sollten Sie sowohl Buchungsportale nutzen als auch die Hotelbesitzer direkt anschreiben oder anrufen.

Verwendete Quellen:
  • Reiseredaktion SRT
  • Nachrichtenagentur dpa-tmn

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team von t-online

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal