• Home
  • Leben
  • Reisen
  • Reisetipps
  • Flugreisen
  • Reservierung einer Wunschliege vor Reiseantritt möglich


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextNeues Virus in China entdecktSymbolbild für ein VideoKrabbeninvasion in UrlaubsregionSymbolbild für einen TextErste Bilder: Schlagerstar hat geheiratetSymbolbild für einen TextBeatrice Egli begeistert mit BikinifotosSymbolbild für einen TextBerlusconi kündigt Comeback anSymbolbild für einen TextPolio in London: Impfung für alle KinderSymbolbild für einen TextProgrammänderung: RTL setzt Show abSymbolbild für einen TextOchsenknecht schaut Promis beim Sex zuSymbolbild für einen TextWarnung nach Fischsterben an der OderSymbolbild für ein VideoHitze: Dorf taucht wieder aufSymbolbild für einen TextFestivalbesucher tot: Polizei hat VermutungSymbolbild für einen Watson TeaserRammstein sorgt für Zoff in MünchenSymbolbild für einen TextNervennahrung gegen Stress

Reservierung einer Wunschliege vor Reiseantritt möglich

Von dpa
Aktualisiert am 29.01.2018Lesedauer: 1 Min.
Sonnenliegen belegt mit Handtüchern: Ab Sommer 2018 kann man seine Hotelliege schon vor Reiseantritt buchen.
Sonnenliegen belegt mit Handtüchern: Ab Sommer 2018 kann man seine Hotelliege schon vor Reiseantritt buchen. (Quelle: Hubert Jelinek/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die Wunschliege am Pool können Urlauber bei Thomas Cook Signature, Neckermann und Öger Tours künftig vor der Reise gegen eine Gebühr reservieren.

Das Pilotprojekt startet Ende Februar in drei Thomas Cook eigenen Hotels – auf Lanzarote, in Gran Canaria und in Fuerteventura. Zum Sommer sollen es 30 Häuser der konzerneigenen Hotelmarken sein. Im Laufe des Jahres wird der Service auf weitere Hotels ausgedehnt. In den teilnehmenden Hotels wird ein kleiner Teil der Sonnenliegen für die Vorabreservierung freigegeben.

Mit nur wenigen Klicks zur Wunschliege

Der Service ist buchbar für Gäste der Veranstaltermarken Thomas Cook Signature, Neckermann Reisen und Öger Tours. Um eine Wunschliege reservieren zu können, erhalten die Gäste sechs Tage vor Reisebeginn eine E-Mail mit einem Link zum Pool-Lageplan des gebuchten Hotels. Dort sind auch Restaurants und Bars zu sehen. Mit wenigen Klicks sei dann eine Liege buchbar, so der Veranstalter. Vor Ort wird diese mit der Zimmernummer des Gastes markiert.

Der Preis für die Reservierung beträgt 25 Euro pro Sonnenliege und Aufenthalt. Bezahlt wird während der Einführungsphase vor Ort, später dann schon bei Buchung. Am Ende erhält der Kunde eine Bestätigungsmail mit der reservierten Wunschliege.

Erweiterung des "Mein Zimmer"-Services

Bereits im August 2017 führte Thomas Cook als erster Reiseveranstalter den Service "Mein Zimmer" ein, der den Gästen bereits vor der Abreise die Möglichkeit gibt, sich über einen Zimmer-Lageplan des Hotels das entsprechende Wunschzimmer auszusuchen und zu reservieren.

Quelle:
- dpa
- Pressemeldung Thomas Cook GmbH

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Wann Airlines Passagiere ausschließen dürfen
FuerteventuraGran CanariaLanzaroteThomas Cook
Ratgeber

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website