Sie sind hier: Home > Politik > Ausland > Europäische Union >

Brexit: Hier sehen Sie jetzt den Live-Stream aus dem Unterhaus

Dramatische Stunden im Parlament  

Hier sehen Sie den Live-Stream aus dem Unterhaus

14.03.2019, 19:08 Uhr | iger , dpa-AFX , t-online.de

Brexit: Hier sehen Sie jetzt den Live-Stream aus dem Unterhaus. Brexit: Am Donnerstagabend gibt es im britischen Parlament eine Abstimmung, ob die Regierung später aus der EU austreten soll. (Quelle: AP/dpa/Jessica Taylor/ UK Parliament)

Brexit: Am Donnerstagabend gibt es im britischen Parlament eine Abstimmung, ob die Regierung später aus der EU austreten soll. (Quelle: Jessica Taylor/ UK Parliament/AP/dpa)

Das britische Parlament hat sich zunächst gegen ein zweites Brexit-Referendum ausgesprochen. Nun läuft die Debatte über eine Verschiebung des EU-Austritts auf Hochtouren – und Sie können live dabei sein.

Im britischen Parlament geht es nun um eine Verschiebung des EU-Austritts. Eigentlich sollte das Land am 29. März die Staatengemeinschaft verlassen. Das Ziel von Premierministerin Theresa May: Die Abgeordneten müssen sich zwischen einer kurzen und einer langen Verzögerung des EU-Austritts entscheiden.

Das britische Parlament hat sowohl gegen das verhandelte Abkommen, als auch gegen einen EU-Austritt ohne Abkommen gestimmt. Nun soll es darüber entscheiden, ob Großbritannien einen Antrag auf Verschiebung des für den 29. März vorgesehenen Brexit stellen wird. Einem Brexit-Aufschub müssten aber auch die EU-Staats- und Regierungschefs in der nächsten Woche zustimmen. Die Abgeordneten haben sich am Abend bereits auch gegen ein zweites Referendum ausgesprochen.

Hier können Sie die Debatte live mitverfolgen (auf Englisch):

Nur wenn die Parlamentarier einen Antrag zur Fristverlängerung bis zum 20. März stellen, also einen Tag vor dem nächsten EU-Gipfel, soll es eine kurze Verlängerung der Austrittsfrist bis möglicherweise zum 30. Juni geben. 


Der Antrag auf ein zweites Referendum wurde mit überwältigender Mehrheit abgelehnt. Nur 85 Stimmen gab es dafür, 334 dagegen.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa-AFX

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal