Sie sind hier: Home > Politik > Ausland >

Israel: Demonstrationen der "Gelbwesten" nun auch in Tel Aviv

Hunderte Demonstranten  

"Gelbwesten"-Proteste breiten sich auf Tel Aviv aus

14.12.2018, 20:31 Uhr | dpa

Israel: Demonstrationen der "Gelbwesten" nun auch in Tel Aviv . Demonstranten in gelben Warnwesten ziehen durch Tel Aviv: Sie protestierten gegen die hohen Lebenserhaltungskosten in Israel. (Quelle: dpa/Israelische Polizei)

Demonstranten in gelben Warnwesten ziehen durch Tel Aviv: Sie protestierten gegen die hohen Lebenserhaltungskosten in Israel. (Quelle: Israelische Polizei/dpa)

Schwappen die Demonstrationen der "Gelbwesten" auch auf Israel über? Nun gehen auch in Tel Aviv Menschen in Warnwesten auf die Straße und machen ihrem Ärger Luft.

Nach dem Vorbild der "Gelbwesten"-Proteste in Frankreich sind in Tel Aviv mehrere Hundert Menschen in gelben Warnwesten auf die Straße gegangen. Sie protestierten gegen hohe Lebenshaltungskosten in Israel, wie Medien berichteten. Videos im Internet zeigten Menschen mit israelischen Fahnen, Megafonen und Protestschildern auf einer zentralen Verkehrsstraße der Küstenstadt.

"Wir gehen auf die Straße, um den Anstieg der Preise zu stoppen, die Monopole zu zerschlagen und die Lebenshaltungskosten zu senken, die alle Bürger Israels schwer belasten", zitierte die Nachrichtenseite "ynet" die Forderungen der Demonstranten.

Schon im Sommer 2011 gab es eine Protestwellen in Israel

Im Sommer 2011 hatten Zehntausende Israelis an friedlichen Protesten gegen die hohen Lebenshaltungskosten und Mieten in ihrem Land teilgenommen. Die Proteste bewirkten allerdings nur wenig.


Bei den "Gelbwesten"-Protesten in Frankreich sind in den zurückliegenden Wochen Hunderttausende gegen die Reformen der französische Regierung auf die Straßen gegangen. Dabei kam es immer wieder zu gewalttätigen Krawallen.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
FINAL SALE: Sparen Sie jetzt 30% extra auf Sale-Artikel
bei TOM TAILOR
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2019