• Home
  • Politik
  • Ausland
  • Afghanistan: Taliban verhandeln mit Katar und T├╝rkei ├╝ber Flughafen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextW├╝st als NRW-Landeschef wiedergew├ĄhltSymbolbild f├╝r ein VideoBritische Rakete zerst├Ârt Russen-HelikopterSymbolbild f├╝r einen TextExplosion in Chemielabor: SchwerverletzteSymbolbild f├╝r ein VideoInsel bereitet sich auf Untergang vorSymbolbild f├╝r einen TextRussland stellt Gasvertr├Ąge infrageSymbolbild f├╝r einen TextNasa schickt einen Schuhkarton zum MondSymbolbild f├╝r einen TextSylt: Edelrestaurant muss schlie├čenSymbolbild f├╝r einen TextTanken bei uns g├╝nstiger als bei NachbarnSymbolbild f├╝r einen TextDas ist die "Mogelpackung des Monats"Symbolbild f├╝r einen TextAndy Fletcher: Todesursache bekanntSymbolbild f├╝r einen TextMann t├Âtet Ehefrau und rast gegen BaumSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserLola Weippert zeigt sich ungewohnt intimSymbolbild f├╝r einen TextDieses St├Ądteaufbauspiel wird Sie fesseln

Taliban verhandeln mit Katar und T├╝rkei ├╝ber Flughafen

Von dpa
Aktualisiert am 25.12.2021Lesedauer: 1 Min.
Die Taliban suchen nach M├Âglichkeiten, den Flughafen in Kabul zu betreiben.
Die Taliban suchen nach M├Âglichkeiten, den Flughafen in Kabul zu betreiben. (Quelle: XinHua/dpa/Archivbild./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Islamabad (dpa) - Katar und die T├╝rkei verhandeln mit den Taliban ├╝ber den Betrieb des internationalen Flughafens in der afghanischen Hauptstadt Kabul. Die Gespr├Ąche dauerten an, es habe bisher aber keine Einigung gegeben, sagte Taliban-Chefsprecher Sabihullah Mudschahid der Deutschen Presse-Agentur.

Die t├╝rkische staatliche Nachrichtenagentur Anadolu berichtete am sp├Ąten Freitagabend dagegen unter Berufung auf Diplomaten, die T├╝rkei und Katar h├Ątten sich darauf geeinigt, f├╝nf Flugh├Ąfen, darunter auch den in Kabul, zu betreiben. Technische Details m├╝ssten dem Bericht zufolge in der kommenden Woche mit den Taliban besprochen werden.

Verhandlungen ├╝ber f├╝nf Flugh├Ąfen

Sollte es zu einer Einigung kommen, w├╝rden alle inl├Ąndischen und internationalen Fl├╝ge wieder aufgenommen, teilte ein weiterer hochrangiger Taliban-Vertreter mit. Am Donnerstag war afghanischen Angaben zufolge eine Delegation mit Vertretern aus der T├╝rkei und Katar in Kabul eingetroffen. Zuvor war berichtet worden, dass die beiden L├Ąnder den gemeinsamen Betrieb von f├╝nf afghanischen Flugh├Ąfen vereinbart h├Ątten. Eine offizielle Best├Ątigung gab es zun├Ąchst nicht.

Der Luftraum ├╝ber Afghanistan ist derzeit f├╝r ├ťberfl├╝ge gesperrt. Lediglich Inlandsfl├╝ge und internationale Evakuierungs- sowie humanit├Ąre Hilfsfl├╝ge finden statt. Im Chaos rund um den Abzug des US-Milit├Ąrs und der weiteren internationalen Nato-Truppen war der Flughafen von Kabul besch├Ądigt worden. Die militant-islamistischen Taliban hatte Mitte August die Kontrolle ├╝ber das Land ├╝bernommen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Ampel zofft sich ums Auto
  • Johannes Bebermeier
Von Johannes Bebermeier
AfghanistanDeutsche Presse-AgenturFlughafenKabulTalibanT├╝rkei
Aktuelles zu den Parteien

Politik international




t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website