Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomePolitikUkraine

Russischer Politiker fordert Mord an zwei Millionen Menschen und droht mit Atomschlag


Russischer Politiker fordert Mord an zwei Millionen Menschen

  • Axel Krüger
Von Hannes Molnár, Axel Krüger

Aktualisiert am 31.05.2022Lesedauer: 1 Min.
Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Alexei Zhuravlev (Archivbild) provoziert im russischen Fernsehen.
Alexei Zhuravlev (Archivbild) provoziert im russischen Fernsehen. (Quelle: Stanislav Krasilnikov/TASS/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen
Symbolbild für einen TextNeue Details zu SpionageballonSymbolbild für einen TextNeue Betrugsmasche auf WhatsAppSymbolbild für einen TextIndustriebetrieb in Flammen – Großeinsatz
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Ein Abgeordneter der russischen Duma verlangt die Ermordung von zwei Millionen Ukrainern. In der Talkshow droht er zudem mit einem Atomschlag gegen ein Land. Die Reaktion im Studio ist bezeichnend. Der Ausschnitt – im Video.

In einer Talkshow des russischen Senders Rossija 1 hat der Duma-Abgeordnete Alexej Zhuravlyov ein Massaker an Millionen Ukrainern gefordert. Doch damit nicht genug: Einem Land droht er mit einem vernichtenden Atomangriff.

Bereits in der Vergangenheit ist der nationalistische Politiker mit bizarren Äußerungen und Drohungen im russischen Staatsfernsehen aufgefallen. Zuletzt beleidigte er den Bundeskanzler Olaf Scholz.

Aus welchem Grund Zhuravlyov zwei Millionen Ukrainer ermorden lassen will, wie die anderen Talkshow-Gäste darauf reagieren und wem der atomare Angriff gelten soll, sehen Sie hier oder oben im Video.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Material von Twitter
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Ukraine kämpft weiter um Bachmut
Von Patrick Diekmann
MordTalkshow

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website