Sie sind hier: Home > Politik > Ausland > Internationale Politik >

Brigitte Macron: Frankreichs "First Lady" bedankt sich bei Brasilianern

Nach Beleidigung durch Bolsonaro  

Brigitte Macron dankt Brasilianern für Unterstützung

30.08.2019, 07:21 Uhr | dpa

 (Quelle: t-online.de)
Wegen seiner Frau: Macron außer sich beim G7-Gipfel

Eigentlich sollte es beim G7-Gipfel in Biarritz um die großen weltpolitischen Themen gehen. Doch Frankreichs Präsident Emmanuel Macron sah sich am Montag gezwungen, zu etwas deutlich Persönlicherem Stellung zu nehmen. (Quelle: t-online.de)

Böse Attacken gegen das Ehepaar Macron: Der französische Präsident hatte sich beim G7-Gipfel vehement gegen die Aussagen von Brasiliens Jair Bolsonaro gewehrt. (Quelle: t-online.de)


Brasiliens Präsident Bolsonaro machte sich eine sexistische Beleidigung über Brigitte Macron zu eigen. Nun bedankt sie sich für die anschließende Unterstützung bei den Brasilianern. 

Im Streit um eine in Frankreich als respektlos empfundene Bemerkung des brasilianischen Staatschefs Jair Bolsonaro hat sich "Première Dame" Brigitte Macron für Unterstützung aus Brasilien bedankt. "Muito obrigada!" ("Vielen Dank"), sagte die Ehefrau von Staatschef Emmanuel Macron auf Portugiesisch bei einem Besuch im nordfranzösischen Azincourt.

Sie sei sehr berührt über den Beistand, den sie von vielen Brasilianern erhalten habe. Öffentliche Äußerungen von Frankreichs "First Lady", insbesondere zu strittigen Themen, sind selten.

Frankreichs Präsident beschwerte sich

Staatschef Macron hatte sich zu Wochenbeginn während des G7-Gipfels in Biarritz offen über Bolsonaro beschwert, da dieser sich sehr respektlos über seine Frau geäußert habe. Bolsonaro hatte auf dem sozialen Netzwerk Facebook mit einem Eintrag den Eindruck erweckt, er unterstütze eine hämische Bemerkung über das Ehepaar Macron.
 

 
Am Mittwochabend sagte der brasilianische Regierungssprecher Otavio Rêgo Barros, der umstrittene Facebook-Kommentar sei gelöscht worden, um "Missinterpretationen" zu vermeiden.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenhappy-size.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal