Sie sind hier: Home > Politik > Ausland > Krisen & Konflikte >

Bewaffneter Überfall auf TV-Sender in Kabul

Afghanistan  

Anschlag auf TV-Sender in Kabul

07.11.2017, 12:11 Uhr | dpa

In Kabul (Afghanistan) ist der TV-Sender Schamschad von Unbekannten angegriffen und gestürmt worden. Wie viele Verletzte oder Tote es gibt, ist bisher nicht klar.

Ein Kameramann des Senders, Nusrat Dewguli, bestätigte die Meldung und berichtete, dass er mit Kollegen fliehen konnte. "Männer mit Waffen sind in unser Gebäude eingedrungen. Wir können immer noch Schüsse hören." Er sei mit vielen Kollegen aus dem zweiten Stock des Hauses auf das Gelände des benachbarten Olympia-Stadions entkommen. Der Sender hat die Übertragung gestoppt.

Ob in dem Angriff, der andauert, Menschen getötet oder verletzt wurden, blieb zunächst unklar. Schamschad-Mitarbeiter Dewguli sagte, alle Mitarbeiter seien entkommen, aber auf sozialen Medien berichten afghanische Journalisten unter Berufung auf andere, ungenannte Augenzeugen "von blutigen Körpern auf dem Boden".

Taliban soll nicht verantwortlich sein

Die radikalislamischen Taliban ließen schon kurz nach Beginn des Angriffs verlauten, dass sie nicht hinter dem Angriff steckten. Im Januar 2016 hatten sie einen Bus des Senders Tolo TV angegriffen und mindestens sieben Menschen getötet.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
HUAWEI Mate20 Pro für 1 €*, WirelessCharger gratis
von der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018