Sie sind hier: Home > Politik > Ausland > Krisen & Konflikte >

Mehr als 3.000 Flüchtlinge geschleust: Polizei auf Kreta zerschlägt großen Schleuserring

Flüchtlinge nach Italien gebracht  

Polizei auf Kreta zerschlägt Schleuserring

04.09.2018, 12:23 Uhr | dpa

Mehr als 3.000 Flüchtlinge geschleust: Polizei auf Kreta zerschlägt großen Schleuserring. Ein Flüchtlingsboot in internationalen Gewässern. Eine Schleuserband hat von Flüchtlingen für die Fahrt von Afrika nach Italien 3.500 Euro und 5.000 Euro kassiert.  (Quelle: imago images/epd-bild/Danilo Campailla)

Ein Flüchtlingsboot in internationalen Gewässern. Eine Schleuserband hat von Flüchtlingen für die Fahrt von Afrika nach Italien 3.500 Euro und 5.000 Euro kassiert. (Quelle: epd-bild/Danilo Campailla/imago images)

Tausende Menschen hat ein großer Schleuserring über Ägypten und Kreta nach Italien gebracht. Nun wurde die Bande von der Polizei zerschlagen. 

Der Polizei auf der Mittelmeerinsel Kreta ist ein Schlag gegen eine internationale Schleuserbande gelungen. Die Schleuser sollen in den vergangenen 16 Monaten zahlreiche Migranten aus Ägypten nach Kreta und anschließend nach Italien gebracht haben. Sechs mutmaßliche Mitglieder wurden festgenommen, wie die Polizei mitteilte. Es werde nach weiteren zehn Schleusern gefahndet. Die Bande kassierte demnach pro Kopf zwischen 3.500 Euro und 5.000 Euro für die Fahrten.

Nach Polizeiangaben waren die Schleuser zum einen in Ägypten, wo sie einen ersten Kontakt zu den Migranten herstellten. Auf Kreta nahmen Mitglieder der Schleuserbande die Migranten in Empfang und bereiteten schließlich zusammen mit Mitgliedern des Schleuserrings in Italien die Weiterfahrt dorthin vor. Polizeioffiziere gingen davon aus, dass die Schleuserbande mehr als 3.000 Menschen auf diese Weise nach Italien gebracht haben könnte, wie kretische Medien berichteten. 

Verwendete Quellen:
  • dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

baurtchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal