Sie sind hier: Home > Politik > Ausland > Krisen & Konflikte > Gazastreifen >

Zwei tote Israelis bei Anschlag im Westjordanland

Nahost-Konflikt  

Zwei tote Israelis bei Anschlag im Westjordanland

13.12.2018, 11:51 Uhr | dpa

Zwei tote Israelis bei Anschlag im Westjordanland. Mitglieder der israelischen Armee im Oktober 2018 bei Zusammenstößen zwischen Israelis und Palästinensern: Nach der Tötung von zwei mutmaßlichen palästinensischen Attentätern, tötete ein Palästinenser offenbar zwei Israelis und verletzte zwei weitere.  (Quelle: imago images)

Mitglieder der israelischen Armee im Oktober 2018 bei Zusammenstößen zwischen Israelis und Palästinensern: Nach der Tötung von zwei mutmaßlichen palästinensischen Attentätern tötete ein Palästinenser offenbar zwei Israelis und verletzte zwei weitere. (Quelle: imago images)

Nördlich von Jerusalem soll ein Palästinenser zwei Israelis an einer Bushaltestelle erschossen haben. Zuvor hatten israelische Sicherheitskräfte zwei mutmaßliche palästinensische Attentäter getötet.

Bei einem Anschlag im besetzten Westjordanland hat nach Angaben der israelischen Armee ein Palästinenser zwei Israelis erschossen. Zwei weitere Menschen wurden verletzt, wie der israelische Rettungsdienst Zaka mitteilte. Nach Angaben der Armee hatte der Angreifer das Feuer auf die Menschen an einer Bushaltestelle nördlich von Jerusalem eröffnet. Er befinde sich auf der Flucht.

Zuvor hatten israelische Sicherheitskräfte in der Nacht zu Donnerstag zwei mutmaßliche palästinensische Attentäter aus dem Westjordanland bei ihrer versuchten Festnahme getötet. Israel hatte intensiv nach den beiden Männern gesucht. Sie hätten getrennt zwei Anschläge verübt, bei denen drei Israelis getötet und mehrere weitere verletzt worden seien, sagte Israels Minister für öffentliche Sicherheit und strategische Angelegenheiten, Gilad Erdan.

Seit Herbst 2015 kommt es wieder verstärkt zu Anschlägen im Westjordanland. Israel hatte 1967 im Sechstagekrieg unter anderem Ost-Jerusalem und das Westjordanland erobert. Die Palästinenser fordern das Gebiet für einen eigenen Staat Palästina mit Ost-Jerusalem als Hauptstadt.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenhappy-size.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal