• Home
  • Politik
  • Ausland
  • Krisen & Konflikte
  • Israel: Extremisten feuern Raketen vom Libanon auf Nachbarland


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextSchwerer Wohnmobil-Unfall auf A8Symbolbild für einen TextARD-Skandal: Zwei Fahrer für Direktorin?Symbolbild für einen TextRussischer Satellit spioniert USA ausSymbolbild für ein VideoVideo zeigt Liegen-Wahnsinn auf MallorcaSymbolbild für einen TextExperte: Vergiftung in gesamter Oder Symbolbild für einen TextUrlauberin von Sonnenschirm aufgespießtSymbolbild für einen TextKultband sagt komplette Europatour abSymbolbild für einen TextPolizei sucht vermisste ElfjährigeSymbolbild für ein VideoMordfall nach 52 Jahren gelöstSymbolbild für einen TextWütende Fans zünden Spieler-Autos anSymbolbild für einen TextClan-Streit: Massenschlägerei in Essen Symbolbild für einen Watson TeaserAmira Pocher enthüllt Detail über SohnSymbolbild für einen TextÜberbein behandeln

Extremisten feuern Raketen vom Libanon auf Israel

Von reuters
Aktualisiert am 20.07.2021Lesedauer: 1 Min.
An der Grenze zwischen Israel und dem Libanon (Archivbild): Immer wieder werden Raketen aus dem Norden auf Israel abgefeuert.
An der Grenze zwischen Israel und dem Libanon (Archivbild): Immer wieder werden Raketen aus dem Norden auf Israel abgefeuert. (Quelle: Xinhua/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Seit dem Krieg zwischen Israel und der Hisbollah vor 15 Jahren war es nie ganz still an Israels nördlicher Grenze. Montagabend schoss erneut die radikalislamische Miliz erneut Raketen gen Süden. Israel antwortete.

Aus dem Libanon sind nach Angaben des israelischen Militärs zwei Raketen in Richtung Israel abgefeuert worden. Eine der Raketen sei abgefangen worden, die andere auf unbewohntes Gebiet auf der israelischen Seite der Grenze gefallen, teilte die Armee am späten Montagabend mit.

Nach Angaben der Streitkräfte gab es zunächst keine Schäden oder Verletzte. Als Reaktion habe das Militär mit Artilleriefeuer reagiert. Es gab zunächst keine Angaben dazu, wer für den Raketenbeschuss verantwortlich war.

Zuletzt hatte es 2006 einen Krieg zwischen der schiitischen Hisbollah-Organisation und Israel gegeben. Sie kontrolliert mit ihrer Miliz unter anderem den Südlibanon und damit die Grenze zu Israel, wo es immer wieder zu Spannungen kommt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
"Dann geht weltweit nichts mehr"
  • Hanna Klein
  • Axel Krüger
Von Hanna Klein, Axel Krüger
LibanonMilitär
Aktuelles zu den Parteien

Politik international




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website