Sie sind hier: Home > Politik > Ausland > USA >

Donald Trump: US-Präsident nennt mögliche Kandidaten für Bolton-Nachfolge

Richard Grenell nicht dabei  

Trump nennt mögliche Kandidaten für Bolton-Nachfolge

18.09.2019, 07:30 Uhr | dpa

Donald Trump: US-Präsident nennt mögliche Kandidaten für Bolton-Nachfolge. Donald Trump: Der US-Präsident sucht einen neuen Sicherheitsberater. (Quelle: AP/dpa/Evan Vucci)

Donald Trump: Der US-Präsident sucht einen neuen Sicherheitsberater. (Quelle: Evan Vucci/AP/dpa)

Donald Trump sucht einen neuen Sicherheitsberater – zum vierten Mal in seiner Amtszeit. Nun verrät der US-Präsident, wer die aussichtsreichsten Bewerber sind. Ein Gerücht bestätigt sich demnach nicht.

Der US-Botschafter in Deutschland, Richard Grenell, ist nach Angaben von US-Präsident Donald Trump nicht im Rennen als neuer Nationaler Sicherheitsberater. Trump nannte am Dienstag bei einem Flug von Albuquerque nach Mountain View die Namen von fünf Finalisten für den Job, wie mitreisende Journalisten berichteten. Grenells Name war demnach nicht darunter.

Nach dem Rauswurf des Hardliners John Bolton am Dienstag vergangener Woche muss sich Trump einen neuen Nationalen Sicherheitsberater suchen – den vierten in seiner Amtszeit. Trump hatte Bolton wegen inhaltlicher Meinungsverschiedenheiten gefeuert. Mehrere US-Medien hatten berichtet, unter den möglichen Kandidaten sei Grenell. Der hat sich als Statthalter Trumps in Europa einen Namen gemacht.



Die fünf Finalisten sind den Angaben zufolge Trumps Sondergesandter für Geiselnahmen, Robert O'Brien, der frühere stellvertretende Nationale Sicherheitsberater, Rick Waddell, die Leiterin der Nationalen Behörde für Nukleare Sicherheit, Lisa Gordon-Hagerty, Boltons früherer Stabschef Fred Fleitz und der Nationale Sicherheitsberater von Vizepräsident Mike Pence, Keith Kellogg.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal