t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomePolitikDeutschlandAußenpolitik

Hamas-Angriff auf Israel: Überlebender berichtet vom Massaker auf dem Festival


Hamas verübt Massaker auf Musikfestival
Überlebender berichtet: "Leichen überall, ein Gemetzel"

Von reuters, HM

10.10.2023Lesedauer: 1 Min.
Player wird geladen
Vor laufender Kamera spricht ein traumatisierter Mann über das Erlebte – und schildert Grausames. (Quelle: reuters)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Die Terrororganisation Hamas hat bei einem israelischen Musikfestival ein Massaker angerichtet. Ein Überlebender berichtet Grausames.

Sie waren zum Feiern aus ganz Israel angereist, doch die Rave-Party endete in einem Blutbad. Hamas-Terroristen töteten Hunderte Menschen, Dutzende wurden in den Gazastreifen verschleppt.

Nach Angaben des Rettungsdienstes Zaka wurden allein auf dem Festivalgelände 260 Menschen ermordet. Sanitäter berichteten von unvorstellbaren Szenen vor Ort. Israelischen Medien zufolge sollen zahlreiche Frauen vergewaltigt worden sein, bevor sie getötet oder verschleppt wurden.

Aufnahmen von Kameras an geparkten Autos zeigen die letzten Minuten von verletzten Festivalbesuchern, bevor sie von Mitgliedern der Terrororganisation Hamas erschossen wurden.

Ein Überlebender schildert vor laufender Kamera, wie er den grausamen Überfall erlebte hier oder oben im Video.

Verwendete Quellen
  • Mit Material der Nachrichtenagentur Reuters
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website